[Lesemarathon] Lesemarathon zum Winterende: Sonntag

Anna | Sonntag, 21. Februar 2021



Weiter geht es mit dem zweiten Tag unseres Lesemarathons. Wenn ihr möchtet, erstellt gerne ebenfalls einen Updatepost auf eurem Blog, in dem ihr euren Lesefortschritt notieren und die gestellten Fragen bzw. Aufgaben bearbeiten könnt. :) Diesen Post werden wir dann verlinken, sodass auch andere Teilnehmer ihn finden. Ihr könnt aber natürlich auch in den Kommentaren mitmachen.
Es gibt keine Verpflichtung, die ganze Zeit dabei zu sein. Lasst Aufgaben weg, wenn sie euch nicht passen, nehmt nur für ein paar Stunden oder nur einen Tag teil, das ist euch alles freigestellt. Wir wollen einen spaßigen Lesemarathon, mit vielen gelesenen Seiten, aber mindestens genauso viel Austausch. Also besucht auch gerne die anderen Teilnehmer und hinterlasst Kommentare. :)
Aufgaben werden im 2-Stunden-Takt von 10:00 bis 22:00 Uhr gepostet. Ihr könnt sie aber auch nachträglich beantworten.
Wir wünschen ganz viel Spaß beim Lesen und Bloggen!


TEILNEHMER


Lea (Kommentare)


AUFGABEN


10:00 Uhr: Eiskristall - Bei welchem Buch bist du vor Spannung wie erstarrt gewesen?

12:00 Uhr: Schneemann - Baue einen Schneemann aus Büchern.

14:00 Uhr: Kuscheldecke - Lies 60 Minuten ohne Ablenkung. Wie viele Seiten hast du geschafft?

16:00 Uhr: Schneeballschlacht - Wenn die Protagonisten der letzten fünf Bücher, die du gelesen hast, eine Schneeballschlacht veranstalten würden, wie würde die aussehen? Wer würde gewinnen?

18:00 Uhr: Rundschal - Welche Geschichte kannst du immer und immer wieder lesen?

20:00 Uhr: Schlittschuhfahren - Welche Bücher sind zuletzt von der Buchhandlung in dein Regal geschlittert?

22:00 Uhr: Es taut! - Der Lesemarathon ist vorbei. Wie viel konntest du lesen? Bist du zufrieden? Falls du sonst noch etwas schreiben möchtest, wäre hier der Platz dafür. :)

UPDATES


Gelesene Seiten: 60

09:53 Uhr: Bin gerade wach geworden. Der Abend gestern hat dann nicht wie geplant mit lesen geendet, sondern mit einigen Runden Among Us. Ich liebe dieses Spiel. Gestern haben sich aber irgendwie alle gegen mich verbündet - ich bin 7 Runden in Folge vor dem ersten Meeting gestorben. War schon etwas nervig, aber hat trotzdem Spaß gemacht. Heute Abend gibt es vermutlich noch einmal eine Runde, das heißt, eure letzten Aufgaben werde ich dann nur so nebenbei lesen und kommentieren, oder es auf morgen früh verschieben. Bitte nicht böse sein :)

Frage 1: Eiskristall - Bei welchem Buch bist du vor Spannung wie erstarrt gewesen?
Hier musste ich wirklich länger überlegen. Richtige Thriller lese ich nämlich nicht und Fantasy/Sci-Fi ist zwar meist spannend, in Schockstarre hat es mich aber noch nicht versetzt. Beim Durchscrollen meiner Goodreadsliste ist mir dann aber ein Buch aufgefallen, bei dem ich wirklich Herzklopfen hatte: Die Insel der besonderen Kinder. Einerseits ist dieses Fantasybuch spannend geschrieben und wirklich fesselnd, andererseits gibt es sehr viele Fotos im Buch, die doch ziemlich gruselig sein können. Vor allem wenn man nicht drauf vorbereitet ist und nachts liest. :D

10:36 Uhr: Kennt ihr diesen Zwiespalt bei den Kommentaren? Einerseits liebe ich es, dass wir uns so viel austauschen, andererseits komme ich weder zum Lesen noch zum Frühstücken, weil ich jetzt 40 Minuten lang Kommentare geschrieben habe. :D 

Frage 2: Schneemann - Baue einen Schneemann aus Büchern.

Tada - ein wunderschöner Bücherschneemann! :) Bestehend aus der gesamten Mythos Academy Reihe (2/6 gelesen, gut, aber nicht bombastisch), Black Beauty (habe ich als Kind gelesen, fand es damals wirklich gut) und Begin Again (mittelmäßig).

13:50 Uhr: Ich habe tatsächlich gelesen. 18 Seiten bisher. Für den Anfang nicht schlecht - außerdem bin ich müde :D 

Frage 3: Kuscheldecke - Lies 60 Minuten ohne Ablenkung. Wie viele Seiten hast du geschafft?
Start: Seite 112, Ende: Seite 154, Gelesene Seiten: 42 - ähnlich viel wie gestern :)

15:51 Uhr: Ja, statt zu lesen, waren wir gerade spazieren. Aber das entschuldigt ihr sicher alle, immerhin ist das Wetter bombastisch! Ich möchte übrigens anmerken, dass ich ohne Jacke draußen war, dafür aber Weihnachtssocken getragen habe :D Jetzt wird Essen gekocht (asiatische Nudelpfanne mit weniger asiatischem Gemüse) und danach hole ich die 60 Minuten lesen nach :) Clockwork Angel gefällt mir bisher wirklich gut.

Frage 4: Schneeballschlacht - Wenn die Protagonisten der letzten fünf Bücher, die du gelesen hast, eine Schneeballschlacht veranstalten würden, wie würde die aussehen? Wer würde gewinnen?
Ich hatte eine Woche Zeit, mich auf diese Frage vorzubereiten. Und jetzt sitze ich hier und weiß nicht mal, welche Bücher das überhaupt sind :D Zu meiner Entschuldigung: die sind aus Sommer 2020, also schon ewig her! Und ich nehme hier mal nur beendete Bücher.
Die letzten Protagonisten wären: Maeve, Knox und Phoebe aus One Of Us Is Next, Lorn und Theo aus My Second Chance, Bastian und Atréju aus Die unendliche Geschichte, Remy und Elise aus 14 Minuten - Gelogene Wahrheit und Andie und Cooper aus Truly.
Puh, wie das aussehen würde? Elise wäre wohl sehr gut darin, Leute zu überzeugen, in ihr Team zu kommen. Bastian und Atréju würden ihr wohl folgen. Remy schließt sich vermutlich eher dem Team um Maeve, Knox und Phoebe an, die wahrscheinlich eine teaminterne Schlacht machen, weil sie dabei viel zu viel Spaß haben. Lorn und Theo bemerken den Spaß wohl und gesellen sich zu ihnen und bewerfen sich dann gegenseitig mit Schnee. Andie und Cooper stehen wohl eher etwas abseits, beobachtend. Bis Cooper sie in einem unbeobachteten Moment mit Schnee einseift. Elise nimmt das Spiel mit ihrem Team natürlich viel zu ernst und verdirbt den Spaß. So oder ähnlich würde das wohl ablaufen. Außer Elise nimmt das wohl keiner ernst. 

Frage 5: Rundschal - Welche Geschichte kannst du immer und immer wieder lesen?
Neben Percy Jackson, das ich ja gestern schon ausführlicher vorgestellt hatte, sind das vor allem Bücher, die ich als Hörbuch immer wieder höre. 
Von Geheimakte Joshua habe ich die ersten beiden Bände bestimmt 10 Mal gehört. Leider wurden Band 3-5 nicht übersetzt, sodass ich sie auf Englisch weiterlesen muss. In den Fantasybüchern geht es um Joshua, dessen Vater bei einem Flugzeugabsturz stirbt. Daraufhin findet er heraus, dass die Maya immer noch existieren und ein hochtechnologisches Volk sind.
Auch Die Kinder des Dschinn habe ich mehrere Male gehört. Zumindest Band 1-5. Jochen Busse liest diese Dschinn-Abenteuer einfach absolut genial, ich könnte ihm stundenlang zuhören. Band 6 habe ich gelesen und der hat mir leider nicht mehr so gut gefallen, den siebten Band kenne ich bisher noch nicht.
Mehrmals habe ich außerdem Frühlings Erwachen gelesen, habe das Musical 8 Mal gesehen (6x an meiner Schule, 2x in Rostock) und könnte es eigentlich nochmal lesen und sehen :D
Und auch Das Schicksal ist ein mieser Verräter habe ich schon öfter gelesen und möchte es auch unbedingt noch einmal lesen.  

18:11 Uhr: Ich habe die 60 Minuten lesen gerade nachgeholt und 42 Seiten geschafft - obwohl mir die ganze Zeit die Augen zugefallen sind. Ich überlege ernsthaft, ob ich ein Nickerchen mache :D Also wenn ihr nix mehr von mir hört, bin ich eingeschlafen! In Clockwork Angel bin ich mittlerweile auf Seite 154 und so langsam nimmt die Geschichte Fahrt auf und die ersten Fragen werden gestellt und beantwortet. Möchte heute definitiv noch mehr schaffen. 

19:54 Uhr: Ich habe nochmal ne ganze Ecke gelesen, sodass ich jetzt auf Seite 182 bin. Es wird wirklich zunehmend spannender! Nach der nächsten Frage werde ich aber erstmal das Buch beiseite legen müssen - dreckiges Geschirr ruft.

Frage 6: Schlittschuhfahren - Welche Bücher sind zuletzt von der Buchhandlung in dein Regal geschlittert?

Ich muss gestehen, seit Dezember habe ich vergessen, meine Neuzugänge einzutragen. Das sollte ich dringend einmal nachholen! Die letzten beiden neuen Bücher müssten aber Clockwork Angel und Zeitsplitter sein. Clockwork Angel habe ich mir im Zuge des Shadowhunterreadathons gekauft, Zeitsplitter war ein verspätetes Geburtstagsgeschenk von Lea. :)

21:56 Uhr: Der Abwasch ist erledigt und einige wenige Seiten konnte ich noch lesen. Bei Among Us bin ich noch nicht eingestiegen. Aktuell sind sie sowieso zu zehnt, mal sehen, ob ich also heute Abend überhaupt noch mitspielen werde. Aber ansonsten lese ich noch weiter. Bin absolut drin in der Geschichte. 

Frage 7: Es taut! - Der Lesemarathon ist vorbei. Wie viel konntest du lesen? Bist du zufrieden? Falls du sonst noch etwas schreiben möchtest, wäre hier der Platz dafür.
Ich habe gestern 39 Seiten im Testleseprojekt gelesen und an beiden Tagen zusammen 165 Seiten in Clockwork Angel. Ingesamt sind das also 204 gelesene Seiten und damit bin ich richtig zufrieden. So viel habe ich schon sehr lange nicht mehr gelesen! (Bei der Schneeballschlachtfrage habe ich eines der Bücher tatsächlich im Juli beendet...)
Ich hatte sehr großen Spaß beim Lesemarathon. Ich konnte tolle Akrostichons lesen, wunderschöne Schneemänner bewundern und bei spaßigen Schneeballschlachten und Schlittenfahrten dabei sein. Danke, dass ihr so fleißig mitgemacht habt und auch so viel kommentiert habt. ♥
Und Dana, es war mir eine Freude, den Lesemarathon gemeinsam mit dir auszurichten! ♥



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Anna :)

    Der Tag beginnt ja schon richtig spannend mit der ersten Aufgabe :D "Die Insel der besonderen Kinder" fand ich auch total faszinierend und spannend. Die Bilder machen das Buch wirklich besonders finde ich. Mal sehen, ob ich bei meinen gelesenen Büchern gleich noch etwa spannenderes finde, ich bin ja auch nicht so der Thriller-Leser.

    Liebe Grüße
    Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich dir absolut recht geben! Und der zweite Teil ist hier immer noch ungelesen. Manchmal frage ich mich, was ich für dämliche Prioritäten bei der Auswahl meiner Bücher setze... :D

      Ich bin mir sicher, du findest auch ein gutes Buch, das du bei der Frage vorstellen kannst. :)

      Löschen
    2. Same here :D Den zweiten Teil habe ich sogar mal in der Buchhandlung angelesen, fand den Beginn schon sehr spannend und habe es dann dennoch nicht mitgenommen :O

      Ich werde mir gleich mal Gedanken zu machen, hier schon mal mein Update Post für heute.

      Löschen
    3. Ich fand diese Verbindung mit den Fotos auch sehr cool (und ein bisschen creepy). Ich habe tatsächlich auch den zweiten Band gelesen, die Reihe ab da allerdings nicht weiter verfolgt und mittlerweile reizt sie mich irgendwie auch nciht mehr. :x Ich habe allerdings auch so ziemlich alles von der Handlung vergessen. xD

      Löschen
    4. Wow, das machen wir ja alle gut mit dem Fortsetzen der Reihe :D

      Löschen
    5. Wenn es nicht so viele andere gute Reihen gäbe, wären wir bestimmt viel besser darin :D

      Und Anna, dein Schneemann ist ja wahnsinnig süß *_* Den möchte man ja direkt knuddeln! "Black Beauty" erinnert mich total an meine Pferdemädchen Zeit :D Die Mythos Academy und "Begin again" sprechen mich beide nicht so wirklich an.

      Löschen
    6. Das ist wirklich ein großes Problem :D

      Danke schön! Ich mag ihn auch sehr! :D Die Pferdemädchen-Zeit hatte ich definitiv auch! Wendy wurde super oft gekauft (habe darüber sogar eine Brieffreundin gefunden!), Lou & Lakritz, die Bücher von Bonnie Bryant, und was es nicht sonst noch alles gab!
      Begin Again kann ich dir auch nicht wirklich empfehlen. Mythos Academy ist bisher wirklich nett, aber wie gesagt, auch nichts, was man jetzt unbedingt gelesen haben muss. :)

      Löschen
    7. Oh ja, die Wendy :D Hach, das waren noch Zeiten... Und während ich das schriebe, merke ich wie alt ich werde^^

      Löschen
    8. Oh ja, die Pferdemädchenzeit, die hatte ich auch. xD

      Löschen
    9. Hatte die nicht irgendwie fast jedes Mädchen? :D

      Löschen
    10. Keine Ahnung? Ich habe auf jeden Fall auch einige Pferdebücher gelesen. xD

      Löschen
  2. Guten Morgen Anna, :)
    Die Insel der besonderen Kinder kenne ich nur als Film und da war es schon düster, aber ich fand ihn gut gemacht. Übrigens finde ich auch das schon das Cover gruselig. :D

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Film für sich ist auch gar nicht schlecht, aber leider haben sie doch einige Sachen abgeändert. :) Beim Cover stimme ich dir vollkomme zu!

      Löschen
  3. Guten Morgen Anna,
    oh ja den Zwiespalt kann ich sehr gut nachvollziehen. Seitdem ich meinen Laptop angemacht habe, bin ich nur am Kommentieren :D
    Aber jetzt gleich werde ich den Lapi mal an die Seite legen, damit ich später auch mal ein bisschen von meinen Büchern erzählen kann.

    Die Insel der besonderen Kinder möchte ich auch noch lesen, kann mir aber gut vorstellen, dass das Buch sehr spannend ist und man teilweise auch schockiert ist.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist aber auch schrecklich, oder? xD

      Ich empfehle, es nicht abends vorm Schlafengehen zu lesen :D

      Löschen
    2. Ja, aber es macht auch Spaß :D

      Ok, dass ist gut zu wissen. Ich hab leider auch das Talent sehr detailreich zu träumen :D

      Spaziergänge sind immer entschuldigt, vor allem wenn das Wetter so gut mit spielt wie aktuell. Man weiß ja nie, wann der nächste Regen vor der Tür steht.

      Deinen Schneemann finde ich auch total niedlich :)

      Löschen
    3. Ich habe mich bei einigen Fotos teilweise wirklich gegruselt. :D

      Das stimmt, vor allem in Lübeck ist die Wettervorhersage nie wirklich richtig/genau. Da wird man öfter von Regen überrascht, wenn es eigentlich ein sonniger Tag sein sollte. Andersherum dafür genauso :D

      :)♥

      Löschen
  4. Einen wunderschönen guten Morgen! ♥

    Bin sehr enttäuscht, dass du "Among Us" über unseren Lesemarathon stellt. :p *hat gestern nebenbei überarbeitet statt zu lesen*

    Ich finde es wundervoll, zu kommentieren statt zu lesen, das ist die Quintessent von Lesemarathons! xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebste Dana ♥

      Da gebe ich dir recht, aber irgendwie würde ich doch manchmal gerne zumindest so tun als würde ich lesen und nicht 5 Stunden zum Kommentieren brauchen :D

      Löschen
    2. So tun ist ja kein Problem, muss ja niemand wissen, dass du nicht liest. xD

      Finde deinen Schneemann deutlich kreativer als meinen. xD Bin richtig beeindruckt. :o
      "Black Beauty" habe ich auch als Kind gelesen und mochte es sehr!

      Löschen
    3. Ich kann mit den Seitenzahlen ja auch einfach schummeln. Ist ja niemand hier, der kontrolliert. xD

      Danke, danke. Eventuell habe ich ihn schon im Dezember gebaut.. :D Finde aber, dass ihm die Mütze besser steht als mir! :D

      Löschen
  5. 10:00 Uhr: Eiskristall
    Vermutlich hat mich zuletzt Good Girl, Bad Blood von Holly Jackson so fühlen lassen, wobei das doch eher selten vorkommt. Aber das habe ich ja im letzten Read In gelesen und danach meine Leseecke nicht mehr verlassen, bis ich das Buch durch hatte. Und mein Graceling Abschnitt gestern hatte auch so seine spannenden und schockierenden Momente.

    12:00 Uhr: Schneemann
    Hast du da etwa deinen Schneemann vom Adventskalender recycelt? Dann kannst du jetzt auch einfach zurückscrollen und dir meinen von Dezember angucken ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, da war was :D Solche Bücher, die man einfach beenden MUSS! sind immer wieder toll!

      Neeeeeiiiin, das kann ja gar nicht sein... Ich war heute eventuell zu faul, mein Bücherregal hochzuklettern und Bücher zu schleppen. Und der Schneemann ist halt auch einfach süß..

      Löschen
    2. na gut, das verstehe ich. Und seine Mütze hätte er heute morgen vielleicht sogar noch gebraucht ;)

      14:00 Uhr: Kuscheldecke
      Eine tolle Aufgaben-Überschrift <3 Ich habe heute morgen irgendwann bestimmt mal 60 Minuten durchgelesen, aber dabei nicht auf die Uhr geguckt. Dafür habe ich eben in 40 Minuten die letzten 45 Seiten in Graceling gelesen.

      16:00 Uhr: Schneeballschlacht
      Gewinnen würden wohl Katsa und Po, wenn sie sich zusammentun würden, aber irgendwie bezweifle ich das. Vielleicht würde dann Maverick Carter aus Concrete Rose (oder THUG) gewinnen, oder das Basketballteam aus den Avant-Guards Comics.

      18:00 Uhr: Rundschal - Welche Geschichte kannst du immer und immer wieder lesen?

      20:00 Uhr: Schlittschuhfahren
      Noch so eine tolle Überschrift <3 Zuletzt ist bei mir Swamp Thing: Twin Branches ins Regalgewandert, eine Graphic Novel von Maggie Stiefvater. Und ein paar gebrauchte Bücher, von denen ich die meisten aber schon gelesen hatte.

      22:00 Uhr: Es taut!
      31 Seiten in A Seperate Peace, 111 Seiten in Graceling und ein paar Stunden von Böses Blut sind schon eine ganz gute Bilanz :)
      Außerdem habe ich mich dank euch heute Morgen aufgerafft und bin bis Seite 380 in meinem ebook gekommen, gestern war ich noch auf Seite 158. Das Konsortium oder: Die ungenaue Zeit wurde von einem meiner BP-Chefs geschrieben und wäre somit perfekt für eine gewisse Reading Challenge-Kategorie ^^ Dafür muss ich es nur endlich mal beenden.

      Ein herzliches Dankeschön an euch beide und vielleicht dichte ich nächstes Mal wirklich x.x

      Löschen
    3. Irgendwann kriegen wir dich schon noch zum Dichten. :P

      "Twin Branches" habe ich trotz meiner Maggie-Stiefvater-Liebe irgendwie gar nicht so wirklich auf dem Radar, vielleicht auch, weil Graphic Novels nicht so ganz meins sind, aber vielleicht sollte ich mir das mal näher anschauen!

      Löschen
  6. Heey Anna,

    ich habe gerade auch mal meinen Post für heute online gestellt, muss jetzt aber leider erstmal weiterlernen 😭

    Ich melde mich dann später wieder, hoffentlich ein bisschen früher als gestern!

    Alles Liebe
    Aileen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Belohnung ist ja schon in Sicht, ich hoffe, das Lernen fällt dir so leichter! :)

      Löschen
    2. Leider nicht wirklich, aber die Motivation hat mir geholfen dranzubleiben. Also doch irgendwie? :D

      Ich freue mich jetzt auf jeden Fall aufs Lesen :)

      Löschen
  7. Hi Anna,

    dein Schneemann ist aber auch sehr süß mit den aufgemalten Augen und der Karottennase. :D
    Gelesen habe ich davon allerdings kein Buch. :D

    "Die Insel der besonderen Kinder" habe ich aber mal gelesen und auch die Verfilmung gesehen. Aber irgendwie reizt es mich nicht so sehr, dass ich weiterlesen möchte...

    Und ich habe auch grad ein Nachmittagstief. XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir ganz viel Mühe gegeben beim Fotoshoppen :D
      Okay, das überrascht bei nur drei Büchern irgendwie nicht. :D

      Ich hoffe, du bist im Gegensatz zu mir aus dem Tief herausgekommen!? :P

      Löschen
    2. Mich hatte das Tief leider umgehauen. XD

      Aber der Lesemarathon mit euch war wieder mal sehr schön! Freue mich aufs nächste Mal! ♥

      Löschen
  8. Hey Anna,

    einen schönen Schneemann hast Du da gebaut ♥

    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! ♥ Ich finde ihn auch sehr niedlich. :)

      Löschen
    2. Danke für die tolle Organisation, es hat total viel Spaß gemacht, dabei zu sein :-) ♥

      Löschen
    3. Sehr, sehr gerne! Uns hat es auch unglaublich viel Spaß gemacht! ♥

      Löschen
  9. Hallo Anna, :)
    ich finde bei so einem Lesemarathon geht es immer noch mit den Kommentaren. Bei einem Leseabend ist die Zeit dann aber wirklich oft total schnell um und man hat nur kommentiert. :D Aber das ist ja auch das Schöne. :)

    Cool, dass du deinem Schneemann eine Mütze aufgesetzt hast.^^ Mythos Academy hätte ich wohl auch in meinen Schneemann gebaut, wenn sie hier wären.^^ Aber auch so habe ich weiße Bücher gefunden. Mir hat die Mythos Academy ganz gut gefallen, auch wenn es für mich auch keine Highlightreihe ist.

    Das Wetter ist wirklich großartig. :) Weihnachtssocken, hihi.^^ Aber zu deiner Verteidigung: So richtig kann ich auch noch nicht glauben, dass es tatsächlich so warm ist. Anfang der Woche hat es hier noch geschneit.

    Ach, bei dir werden sogar Teams gebildet. :D Das klingt aber nach Spaß. :) Bis auf Elise, die alles zu ernst nimmt.^^

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich dir Recht! Hier kann man sich auch mal 2-3 Stunden ausklinken und lesen und hat trotzdem nicht vielverpasst. Bei Leseabenden/-nächten tauscht man sich kurz aus, will anfangen zu lesen und schwups ist es vorbei.

      Ich fand das auch sehr stylisch :D Die Mythos Academy nimmt so etwa die Hälfte meiner weißen Bücher ein. Ich konnte sie da doch nicht im Regal stehen lassen! Da sehen wir das ja ähnlich, wie sie uns gefallen hat. Sie unterhält wirklich gut und ist kurzweilig, aber so richtig im Gedächtnis geblieben ist sie mir nicht.

      Bei uns auch! Letzten Sonntag waren wir im Schnee spazieren, auf der gefrorenen Wakenitz und haben Kinder beim Rodeln beobachtet und heute ohne Jacke? Hallo? Meine Übergangsjacke möchte zum Einsatz kommen! xD

      Elise ist da tatsächlich sehr, sehr schwierig. Aber mit dem Rest vor allem der großen Clique, macht es glaube ich unglaublich viel Spaß. :)

      Löschen
    2. Immer, wenn es um weiße Bücher geht, muss ich zuerst an die Mythos Academy denken. :D

      Bestimmt bekommt deine Übergangsjacke auch noch eine Gelegenheit. :D Ich wusste heute auch gar nicht so recht, was ich anziehen soll. :D Ich konnte nicht so richtig glauben, dass es so warm sein soll.^^ Du hattest Weihnachtssocken an und ich übrigens Stiefeletten. :D

      Ich hoffe, dass die Müdigkeit sich noch etwas fernhält und du noch einiges in deinem Buch schaffen kannst. :)

      Löschen
    3. Die sind ja fast schon das Ideal bei weißen Büchern. Viel weißer geht es nicht :D

      Ich hoffe es, sonst liegt sie das ganze Jahr beleidigt in der Ecke xD

      Ich habe tatsächlich noch einiges schaffen können. Obwohl mir teilweise die Augen zugefallen sind und ich Sätze doppelt gesehen habe. Aber jetzt bin ich wieder wach :D

      Löschen
    4. Da hast du recht. :D

      Na, das wollen wir nicht. XD

      Müdigkeit und Lesen passt leider wirklich nicht so gut zusammen. Aber gut, dass du doch noch zum Lesen gekommen bist. :)

      Löschen
  10. In deinenen letzten Büchern gibt es ja wirklich viele Protagonisten, da wird die Schneeballschlacht richtig kunterbunt! Ich kenne leider keinen von ihnen bis jetzt, aber die Spielverderberin Elise kann ich mir richtig gut vorstellen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Das Schicksal ist ein mieser Verräter habe ich auch genannt! :) Hörbücher höre ich nicht so viel, aber kann mir gut vorstellen, dass es sich da noch mehr wie heimkommen anfühlt.

      Löschen
    2. Es waren echt einige dabei. Wobei Elise, Cooper, Theo und Atréju vermutlich nur Hauptcharaktere und keine Protagonisten sind, aber ich brauchte mehr Spieler. :D
      Elise ist sehr auf sich fixiert, kann andere gut zu Sachen anstiften und hasst Ungerechtigkeiten. Da braucht wirklich nur einer gegen eine vorher festgesetzte Regel verstoßen und sie ist wohl gleich auf 180.

      Wie schön, dass wir beide ans gleiche Buch gedacht haben. :)
      Ich höre tatsächlich auch kaum Hörbücher. Eigentlich nur die Hörspiele der drei Fragezeichen, die Känguru-Chroniken und eben die beiden oben genannten, weil wir die als Kinder/Jugendliche bekommen haben. Ich habe die dann viel beim Aufräumen, Malen und Puzzeln gehört. :)

      Löschen
    3. Kein Wunder, dass dir diese Hörbücher dann umso mehr am Herz liegen :)

      "Zeitsplitter" kannte ich noch gar nicht und habe es gerade mal gesucht. Das klingt ja echt spannend, ich hoffe, du liest es bald und berichstet, wie es dir gefällt :)

      Löschen
    4. Erstmal haben noch ein paar andere Bücher Priorität (Buddy Reads und so), aber dann kann ich wieder nach Lust und Laune entscheiden :)

      Löschen
    5. Buddy Reads sind ja aber auch was schönes :)

      Ich kann mich deinem Fazit nur anschließen! Es war ein wundervolles Wochenende, an dem ich ganz viele schöne Schneemänner, Akrostichons und Bücher bestaunen durfte :) Vielen lieben Dank für die tolle Organisation ♥

      Löschen
    6. Oh ja, der Austausch beim Lesen ist immer so schön!

      Sehr, sehr gerne und es freut mich, dass es dir so viel Spaß gemacht hat :)

      Löschen
  11. Wie wir auch einfach die ganze Zeit Percy Jackson nennen. xD Da bekomme ich fast Lust, das direkt wieder zu re-readen. :D
    "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" habe ich früher auch extrem oft gelesen, das letzte Mal ist jetzt aber doch schon ... 7 Jahre her, glaube ich. Und ich trau mich irgendwie nicht mehr so ganz ran, aus Angst, dass ich es heute anders wahrnehmen würde. :x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Zeitsplitter" habe ich vor Jahren mal gelesen, mochte es damals aber ganz gerne. Ich bin gespannt, was du dazu sagen wirst!

      Löschen
    2. PJO ist halt aber auch einfach toll *__*

      Ich habe es auch 2014 oder 2015 das letzte Mal gelesen. Ich bin ja, je mehr ich drüber nachdenke, immer mehr der Ansicht, dass Augustus eigentlich gar nicht so toll ist und ziemlich egoistisch handelt. Ich meine, Hazel erzählt ihm, dass sie keine Granate sein möchte, die andere Menschen mit in die Luft reißt, wenn sie stirbt und anstatt, dass er sich dann von ihr abwendet, weil er ja schon weiß, wie sein PET-Scan war, intensiviert er die Beziehung. Also irgendwie schon egoistisch, oder?

      Ich bin ebenfalls sehr gespannt drauf. Zeitreisen sind bei mir ja immer so eine Sache, aber es klingt wirklich gut!

      Löschen
    3. Ich habe auch das vage Problem, dass ich einige Aspekte heute evt. problematisch finden könnte. Darüber habe ich noch nicht nachgedacht, aber ... ja. Schon.

      Löschen
  12. Oh, Anna. Ich hab heute noch gar nicht bei dir kommentiert. Was ist denn da schief gelaufen? Tut mir echt Leid :(

    Von der Insel der besonderen Kinder habe ich schon viel gutes gehört. In die Reihe möchte ich auch gern mal reinlesen.

    Den Zwiespalt kenne ich auch. Deshalb bin ich heute morgen auch so spät eingestiegen. Ich musste einfach die Sonne nutzen, weil sie von meinem Balkon dann doch schnell wieder verschwindet :D

    Dein Schneemann ist ja super. Sogar mit Mütze

    Ihr müsst jetzt echt mal mit Percy Jackson und Shadowhunter aufhören. >.< die Bibliothek ist doch gerade zu und außerdem muss ich erst andere Reihen beenden, bevor ich was neues anfangen kann.

    Viel Spaß bei Among Us :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gar kein Problem, Julia! Mach dir keinen Kopf. :)

      Immerhin geht dir dank der neu eingetauchten Welten (PJO und Shadowhunters) vermutlich für die nächsten zehn Jahre nicht der Lesestoff aus. So viele verschiedene Reihen wie die beiden Autoren geschrieben haben xD

      Löschen
    2. Da hast du Recht. Allerdings hab ich auch so schon eine Wunschliste mit Büchern bis zur Rente. Es ist also gar nicht notwendig, mit noch mehr Büchern angefixt zu werden :D

      Vielen Dank für den tollen Lesemarathon ♥

      Löschen
  13. Anna, es war mir wie immer eine Ehre, diesen Marathon mit dir auf die Beine zu stellen! ♥

    Und ich kann mich deinen abschließenden Worten nur anschließen, es war ein toller Lesemarathon! *o*

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anna,
    es hat sehr viel Spaß gemacht. Vielen Dank für die großartige Organisation und die kreativen Fragen. Irgendwie macht das Dichten dann ja doch Spaß. :D

    Es ist auch schön, dass man sich bewusst Zeit für Bücher und das Lesen nehmen kann, und es freut mich, dass es bei dir auch geklappt hat. :)

    Gute Nacht und liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir werden hier alle noch zu Lyrikern :D Es freut mich, dass es so viel Spaß gemacht hat :)

      Löschen
  15. Liebe Anna,

    ich möchte mich bei dir auch nochmal fürs Organisieren bedanken! Der Lesemarathon hat wieder richtig viel Spaß gemacht :) ♥

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von dir freue ich mich sehr. :)

Hinweis: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.