[Lesemarathon] Lesemarathon zum Winterende: Samstag

Anna | Samstag, 20. Februar 2021



Es ist soweit, der Samstag ist angebrochen und somit ist der Startschuss für den Lesemarathon zum Winterende gefallen. Wenn ihr möchtet, erstellt gerne ebenfalls einen Updatepost auf eurem Blog, in dem ihr euren Lesefortschritt notieren und die gestellten Fragen bzw. Aufgaben bearbeiten könnt. :) Diesen Post werden wir dann verlinken, sodass auch andere Teilnehmer ihn finden. Ihr könnt aber natürlich auch in den Kommentaren mitmachen.
Es gibt keine Verpflichtung, die ganze Zeit dabei zu sein. Lasst Aufgaben weg, wenn sie euch nicht passen, nehmt nur für ein paar Stunden oder nur einen Tag teil, das ist euch alles freigestellt. Wir wollen einen spaßigen Lesemarathon, mit vielen gelesenen Seiten, aber mindestens genauso viel Austausch. Also besucht auch gerne die anderen Teilnehmer und hinterlasst Kommentare. :)
Aufgaben werden im 2-Stunden-Takt von 10:00 bis 22:00 Uhr gepostet. Ihr könnt sie aber auch nachträglich beantworten.
Wir wünschen ganz viel Spaß beim Lesen und Bloggen!


TEILNEHMER


Dana
Lea (Kommentare)


AUFGABEN


10:00 Uhr: Es schneit! - Mit welchem Buch startest du, worum geht's, auf welcher Seite bist du und wie gefällt es dir bisher?

12:00 Uhr: Schneeglitzern - Zeige uns dein funkelndstes Buch.

14:00 Uhr: Heiße Schokolade - Was sind typische Wohlfühlbücher für kalte Abende, eingekuschelt in warme Decken für dich?

16:00 Uhr: Kuscheldecke - Lies 60 Minuten ohne Ablenkung. Wie viele Seiten hast du geschafft?

18:00 Uhr: Winterpoesie - Schreibe ein Akrostichon über dein aktuelles Buch, bei dem die Anfangsbuchstaben der Zeilen das Wort "Winterende" ergeben. (Ein Akrostichon ist ein Gedicht, das sich nicht zwangsläufig reimen muss, bei dem die ersten Buchstaben aber ein Wort ergeben - hier findest du eine Erklärung.)

20:00 Uhr: Schlittenfahren - Mit welchem Charakter aus deiner aktuellen Lektüre würdest du gerne Schlitten fahren?

22:00 Uhr: Kaminofen - Für welche Buchreihe brennst du?

UPDATES


Gelesene Seiten: 110

00:00 Uhr: Der Startschuss ist gefallen! Ich freue mich schon sehr auf unseren Lesemarathon. Jetzt geht's aber erstmal ins Bett. 

09:52 Uhr: Ich bin tatsächlich doch nicht direkt schlafen gegangen, sondern habe erst ein Testleseprojekt noch beendet. Also schon mal ordentlich Seiten (39) geschafft! :D

Frage 1: Es schneit! - Mit welchem Buch startest du, worum geht's, auf welcher Seite bist du und wie gefällt es dir bisher?
Gestartet bin ich mit einem Testleseprojekt (YA Contemporary/Romance), das gleichzeitig der Abschluss einer Reihe war. Mittlerweile habe ich es beendet und es hat mir wieder sehr gut gefallen! Jetzt schnappe ich mir Clockwork Angel. Da bin ich gerade auf Seite 23, also noch nicht sonderlich
weit. Es ist Jugendbuch-Fantasy über Schattenjäger. Joa, viel mehr kann ich noch nicht sagen. :D
 
11:53 Uhr: Ich habe gefrühstückt und dabei eine Folge How To Get Away With Murder gesehen. Gelesen habe ich noch nicht, das wird aber jetzt gemacht :)

Frage 2: Schneeglitzern - Zeige uns dein funkelndstes Buch.
Tatsächlich habe ich einige funkelnde Bücher in meinem Regal. Aber am meisten dürfte Silber - Das dritte Buch der Träume funkeln. :)

13:54 Uhr: Ihr werdet es kaum glauben, aber ich habe tatsächlich gelesen. Zwar nur drei Seiten, aber hey! Es wird! xD Daneben haben mein Freund und ich eine halbe Stunde überlegt, was es morgen zu Essen geben soll. 

 Frage 3: Heiße Schokolade - Was sind typische Wohlfühlbücher für kalte Abende, eingekuschelt in warme Decken für dich?

Es gibt tatsächlich einige Bücher, die hier passen. Zuallererst sollte ich hier
Wolkenschloss erwähnen. Dieses Buch ist einfach Wohlfühlen pur! Mitten im Winter in einem Hotel i den Schweizer Bergen mit einer wundervollen Protagonistin und allerhand Hotelbesucher. Um sich im Winter in den heißen Sommer zu träumen ist Acht Städte, sechs Senioren, ein falscher Name und der Sommer meines Lebens perfekt. Eine chaotische Bustour durch Europa mit liebenswerten Senioren. Das kann nur witzig werden!

Frage 4: Kuscheldecke - Lies 60 Minuten ohne Ablenkung. Wie viele Seiten hast du geschafft?
Start: Seite 50, Ende: Seite 94, Gelesen in den 60 Minuten: 44 Seiten -> Definitiv erfolgreich :)

Frage 5: Winterpoesie - Schreibe ein Akrostichon über dein aktuelles Buch, bei dem die Anfangsbuchstaben der Zeilen das Wort "Winterende" ergeben.

Was ist mit Emma passiert?
Im Dunklen einer
Nebligen Nacht wurde sie umgebracht.
Tessa hat es in ihrer Vision gesehen.
Entführt von den dunklen Schwestern.
Reißt sie aus, wird sie gestoppt,
Ein Entkommen scheint nicht möglich.
Niemand erklärt, was vor sich geht.
Doch Geheimnisse kommen immer ans Licht,
Eine Erklärung ist in Sicht!

18:09 Uhr: Klug wie wie waren, haben wir das Essen um 16:30 fertig gehabt. Das mit der Stunde lesen hat also nur so semi gut geklappt xD Deswegen werde ich mich diesmal nicht lang aufhalten lassen und jetzt direkt die Stunde nachholen. Ich bin mittlerweile auf Seite 50, macht also insgesamt 66 gelesene Seiten bisher. Nicht schlecht, würde ich sagen. Clockwork Angel gefällt mir bisher auf jeden Fall, auch wenn ich noch nicht so ganz weiß, worauf es hinauslaufen wird. Wobei, doch eigentlich weiß ich das schon, aber irgendwie nicht so wirklich. Ist das verständlich? Nein? Okay. :D Ich lese dann mal und drehe in einer Stunde erneut eine Kommentarrunde. Bis dahin möchte ich Akrostichons von euch sehen! :P

Frage 6: Schlittenfahren - Mit welchem Charakter aus deiner aktuellen Lektüre würdest du gerne Schlitten fahren?
So viele Charaktere kenne ich noch nicht. Aber ich denke mit Tessa und Will treffe ich eine gute Wahl. Tessa erscheint mir zurzeit super sympathisch und die wenigen Szenen mit Will bisher haben mir ebenfalls gefallen. Ich denke, das könnte ein lustiger Nachmittag mit den beiden werden.

20:03 Uhr: Ich habe die 60 Minuten lesen ohne Ablenkung absolviert. Fühlt sich richtig gut an, mal wieder so viel am Tag zu lesen! Das mit der Kommentarrunde hat leider nicht geklappt, ich war zu müde. Werde mich gleich nochmal ein paar Minütchen aufs Ohr hauen und dann nen Endspurt - sowohl Kommentar- als auch Lesetechnisch - einleiten. :D

Frage 7: Für welche Buchreihe brennst du?

Ganz klassisch nehme ich hier erst einmal
Percy Jackson. Es ist einfach wie alles, was ich bisher von Rick Riordan gelesen habe, großartig, humorvoll, actionreich und einfach zum Wohlfühlen. Es ist und bleibt einfach eine meiner absoluten Lieblingsreihen und ich hoffe, jeder von euch hat die Reihe bereits gelesen (oder hat es jetzt vor)! :)
Als zweite Reihe möchte ich hier aber auch Die Auslese nennen. Diese Dystopie erinnert im ersten Band noch stark an Panem, entwickelt sich im zweiten und dritten Band dann aber in eine andere Richtung. Besonders beeindruckt hat mich die Idee der Auswahlverfahren für die Universität, die tödlich enden können. Aber noch viel mehr war ich von der Protagonistin Cia beeindruckt. Sie ist unglaublich klug und denkt über jede ihrer Handlungen nach. Besonders in den letzten beiden Bänden besteht ein Großteil aus innerem Monolog, in dem Cia durchdenkt, welche Handlungen sie nicht verdächtig machen. Und selbst wenn ich an ihrer Stelle anders gehandelt hätte, so konnte ich jede einzelne ihrer Entscheidungen nachvollziehen. Ich kann es immer nur wieder sagen: Wer eine gute Dystopie lesen möchte, der sollte sich diese Reihe ganz genau angucken!  


Kommentare:

  1. Hallo Anna
    Ich mache bei euren Lesemarathon mit. Ich freue mich schon darauf :)
    Update Post

    Bleibt gesund!
    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Barbara,

      wie schön, dass du wieder mit dabei bist! :) Ganz viel Spaß wünsche ich dir!

      Anna

      Löschen
  2. Guten Morgen :)

    meinen Beitrag habe ich schon vorbereitet. Ich erledige jetzt noch ein bisschen Papierkram und dann freue ich mich auf 10.00 Uhr :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Julia,

      ich hoffe, den Papierkram hast du jetzt erledigt, damit du es dir mit nem Buch bequem machen kannst :D
      Wir freuen uns, dass du wieder mit dabei bist! ♥

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  3. Guten Morgen liebe Anna :)
    ich freue mich schon sehr auf dieses Wochenede und den Lesemarathon. Ich bin gespannt, was für Fragen ihr euch einfallen lasst und welche Bücher gelesen werden :)
    Hier geht's zu meinem Update Postt.

    Liebe Grüße
    Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Filo! ♥

      Hach, so schön wieder so viel von dir zu lesen! :)
      Dana und ich haben versucht kreativ zu sein. Ich hoffe, es ist uns gelungen :D

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
    2. Euer Lesemarathon ist auch eine sehr gute Motivation :) Und bestimmt ist es euch gelungen! :)
      Das Testleseprojekt klingt spannend. Bei Cassandra Clare habe ich es bisher nicht über die ersten beiden Teile der Chroniken der Unterwelt geschafft. Mittlerweile gibt es ja so viele Bücher aus diesem Universerum, das ich den Überblick verloren habe.

      Löschen
    3. Das stimmt, so setzt man sich hin, bloggt, schreibt Kommentare, liest. Nur der Haushalt kommt zu kurz :D
      Ich liebe die Reihe wirklich sehr! Hier habe ich die gesamte Reihe einmal vorgestellt. Vor kurzem ist auch der fünfte Band erschienen (Lieblingsband bisher!). :)
      Das stimmt, so schnell wie Cassandra Clare schreibt, kann ich gar nicht lesen. :D Die Chroniken der Unterwelt habe ich im Sommer endlich beendet. Und durch einen Schattenjäger-Readathon, der auf Instagram stattfindet, hatte ich die nötige Motivation auch diese Reihe endlich zu beginnen. :)

      Löschen
    4. Oh die Reihe klingt gut, das werde ich mir mal in Ruhe genauer anschauen! :)
      Von "Silber" habe ich bisher nur die ersten beiden Teile in meinem Regal, sonst wäre der dritte Teil bestimmt auch mein funkelnstes Buch.

      Ich bin gespannt, wie dir Clockwork Angel gefällt. Eine Folge How to get away with murder klingt zum Einstieg in den Tag aber auch sehr gut :D Da möchte ich demnächst auch weiterschauen, ich bin etwas in Rückstand geraten^^

      Löschen
    5. @ Filo: Ich habe den Überblick über alle Cassandra Clare-Reihen komplett verloren, ich habe allerdings auch nie ein Buch von ihr gelesen. xD Aber in meinem Kopf sind das immer nur "diese Bücher von Cassandra Clare, von denen es gefühlt hundert Spin Offs gibt". xD

      Löschen
    6. @Dana Haha, das beschreibt die Sache wirklich gut! :D Ich würde die Reihen auch nie auseinanderhalten oder gar in eine Reihenfolge bringen können. Wahnsinn, wie viel Cassanda Clare da aufs Blatt Papier bringt!

      Löschen
    7. Hast du die beiden Bände denn gelesen? :) Ich mochte Silber wirklich sehr gern, auch wenn ich die Bücher leider zum Ende hin nicht mehr ganz so stark fand wie am Anfang :)

      Ja, den Rückstand habe ich auch. Habe die Serie damals durchgesuchtet als nur zwei Staffel draußen waren. Ein Jahr später kam erst die dritte. Da bin ich gar nicht mehr rein gekommen, deswegen ist es jetzt wirklich mal Zeit für einen Rewatch, um dann endlich aufzuholen :D

      Löschen
    8. Ja, ich habe beide gelesen, wobei ich den ersten noch besser fand als den zweiten. Den dritten will ich aber defintiv auch noch lesen :)

      "Wolkenschloss" habe ich letztes Jahr im Sommer gelesen :D Das fand ich auch richtig schön und hat mich in die schweizer Berge versetzt *_* "Acht Städte, sechs Senioren, ein falscher Name und der Sommer meines Lebens" sagt mir noch gar nichts, aber es klingt unglaublich witzig. Ich mag generell Roadtrip Geschichten sehr gerne :)

      Löschen
    9. Ja, so ging es mir auch. Die Bände wurden leider immer etwas schlechter, wobei ich keinen wirklich schlecht fand. Insgesamt hat mir die Reihe wirklich gut gefallen. :)

      Haha, ein richtiges Sommerbuch ist Wolkenschloss :D Dann solltest du das andere am besten jetzt lesen, das spielt nämlich im Sommer. xD Wenn du auf verrückte Roadtrip-Geschichten stehst, solltest du dir das unbedingt angucken. Mir hat es überraschenderweise wirklich gut gefallen :)

      Löschen
    10. "Wolkenschloss" hat zumindest gedanklich für Abkühlung gesorgt :D und "Acht Städte..." ist jetzt auf meiner Wunschliste^^

      Dein Akrostichon ist echt sehr schön geworden! :) Und seitenmaßig sieht der Tag bei dir auch nach einem Erfolg aus :)

      Percy Jackson gehört auf jeden Fall auch zu einer meiner liebsten Reihen. "Die Auslese" habe ich bis jetzt nicht gelesen, in letzter Zeit habe ich nicht mehr so große Lust auf Dystopien. ABer wer weiß, vielleicht greife ich ja doch mal dazu.

      Löschen
    11. Yay, das freut mich! *-*

      Danke dir! :) Ja, ich habe für meine Verhältnisse wirklich viel gelesen. :)

      Das hatte ich in deinem Post gesehen. Alle Dystopien sind irgendwie ausgezogen. :D Aber kann das total verstehen, so viele ungelesene Bücher, auf die man nicht mehr wirklich Lust hat, können einen schon erdrücken. Solltest du wieder Lust auf Dystopien haben, hast du ja jetzt nen guten Tipp :P

      Löschen
  4. ANNA! DAS WIRD EIN WUDNERVOLLES WOCHENENDE! ♥

    Ich hab auch "nur" sechs Stunden geschlafen, Schlaf wird vollkommen überbewertet. xD
    Kommt es mir eigentlich nur so vor oder liest du wirklich jedes Mal was von Cassandra Clare? xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OH JA! ♥♥♥

      Aber wirklich! :D
      Es kommt dir nur so vor! Ich habe nachgeguckt! An Ostern habe ich kein Cassandra Clare Buch gelesen. xD

      Löschen
    2. Okay, ich wollte ganz kurz Silber nehmen, aber ich weiß, welche Aufgaben noch kommen und eigentlich hatte ich es schon bei einer anderen in Erwägung gezogen. xD Aber gut, dass wir denselben Grundgedanken hatten. ^^

      Löschen
    3. Ich habe unsere Aufgaben einfach schon wieder vergessen :D Sollte mir mal Gedanken machen, nicht dass ich bei der Zusammenstellung meines SBS-Teams scheitere :D

      Ich hatte mich tatsächlich gewundert, warum du es da nicht genommen hast xD

      Löschen
    4. Ich habe auch den Großteil wieder vergessen, das führt dann zu tollen Momenten wie vorhin: "WAAAAS funkelndstes Buch, okay, habe ich überhaupt sowas?" xD Sollte ich "Silber" im Verlaufe dieses Marathons doch nicht erwähnen, darfst du mich gerne auslachen. ^^

      Löschen
    5. Irgendwie hoffe ich jetzt, dass du es vergisst xD

      Löschen
    6. Nein. :P "Wolkenschloss" habe ich tatsächlich immer noch nicht gelesen und langsam fange ich an zu bezweifeln, dass ich das noch tun werde. xD

      Löschen
    7. Nein, Dana, du kannst doch nicht einfach Wolkenschloss nicht lesen! :O

      Löschen
    8. Offensichtlich kann ich das. :p

      Löschen
  5. Hey Anna,

    dank Julia stolperte ich gerade mitten in den Lesemarathon am Wochenende bei Euch :-)Bin gerne dabei und freue mich auf gemeinsames Lesen, Austausch und SONNE :D

    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass du dabei bist! ♥

      Löschen
    2. Ich freue mich auch ♥

      Ein schönes Akrostichon hast Du da erstellt :-)

      Liebe Grüße Melli

      Löschen
    3. Danke dir! Ich fand es äußerst schwierig, da ich ja noch nicht wirklich viel gelesen habe und quasi noch nichts weiß :D

      Löschen
    4. Oha, Percy Jackson. Ich las Band 1 und fand ihn echt gut. Habe aber leider nie weitergelesen. Habe gerade gesehen, dass die Reihe unter "vorzeitig beendet" auf meiner Liste steht. Was mich aber ärgert. Aktuell lese ich kontinuierlich meine Reihen und ich werde Percy Jackson bestimmt irgendwann eine weitere Chance geben, wenn ich ein paar andere Reihen beenden konnte.
      Reihen sind bei mir eine unendliche Geschichte :D

      Löschen
    5. Ich habe auch viel zu viele angefangene Reihen. Müsste meine Übersicht mal aktualisieren :D
      Ich hoffe, dass du PJO noch eine Chance gibst. Wie gesagt, es ist definitiv eine meiner liebsten Reihen. Habe damals alle 5 Bücher in einem Monat gelesen, das habe ich nie wieder geschafft :D

      Löschen
  6. Hi Anna,
    ich freue mich auf das Lesewochenende! :)
    Clockwork Angel habe ich damals beim Erscheinen gelesen, aber mir gefiel die Übersetzung nicht...

    Mein Post https://crashies-wonderland.blogspot.com/2021/02/lesemarathon-zum-winterende-mit-dana.html

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ihren Klockwerk-Engel tatsächlich auch etwas befremdlich, aber ansonsten bin ich mit der Übersetzung bisher zufrieden :)

      Löschen
    2. Ich erinnere mich auch nicht mehr im Detail, was mich gestört hat. Aber seitdem lese ich Cassandra Clare nur noch auf Englisch.

      Löschen
    3. Ich hatte jetzt wirklich nur wenige einzelne Formulierungen, die ich etwas komisch fand. Aber ich bin auch nicht so der Englisch-Leser. Vor allem nicht bei Fantasy :D Kann mich immer nur schwer motivieren das Buch dann aufzuschlagen und zu lesen und so versauern meine englischen Bücher hier irgendwie. Total schade!

      Löschen
    4. Oh, das ist schade! :O Aber mir fällt es manchmal auch schwer, mit einem englischen Buch anzufangen. Sobald ich aber ein paar Kapitel schafft habe, fällt mir der Unterschied zum deutschen gar nicht mehr richtig auf. :)

      Dein Akrostichon ist toll geworden! Und ich glaube diesmal haben das auch so ziemlich alle mitgemacht. ;)

      Percy Jackson nennt hier ja fast jede:r als Lieblingsbuch. XD Nur ich mal wieder nicht, haha. XD (Habe sie aber im Regal stehen.)

      Löschen
  7. Hey!

    Ich habe meinen Updatepost eben auch online gestellt (bin aber leider noch nicht so ganz dabei... ich muss jetzt erstmal noch ein bisschen lernen) 😅

    Ich wünsche dir aber schon mal viel Spaß beim Lesen!
    Alles Liebe
    Aileen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Erfolg (und Spaß?) beim Lernen und den Klausuren/Prüfungen! :)
      Es freut mich, dass du trotzdem dabei bist! ♥

      Löschen
    2. Danke! Ha ha, ja Spaß hält sich noch in Grenzen :D aber für heute bin ich jetzt erstmal durch.

      Und ich wünsche dir ganz viel Spaß mit "Clockwork Angel", die Reihe liebe ich sehr, aber eigentlich liebe ich sowieso alles von Cassandra Clare :D ich freue mich schon, wenn bald ihr neuestes Buch erscheint :)
      Und haha, ja, Essensfragen sind auch wichtiger als Lesen :D ich fühle das sehr!

      "Wolkenschloss" fand ich auch toll, das habe ich damals als Hörbuch gehört und das hat die Atmosphäre nochmal besser gemacht!

      Löschen
    3. Die TMI Reihe hat mir auch unglaublich gut gefallen. Und die ersten knapp hundert Seiten in Clockwork Angel fand ich auch definitiv sehr interessant. Bin gespannt, worauf das alles hinausläuft!

      Ich hätte einfach gerne jemanden, der mir einfach was auftischt. Muss ich mir keine Gedanken drüber machen xD Bin auch immer so einfallslos. Es gibt ja so viele Gerichte und mir fallen so zwei ein :D

      Oh, als Hörbuch kann ich mir das auch super vorstellen!

      Löschen
    4. Jaa, ich bin gespannt, was du sagst :))

      Haha, ja das kenne ich :D ist leider schwierig, wenn man alleine wohnt. Bei mir gab es vorhin Ramen, weil ich einfach faul bin... ich will auch immer neue Rezepte ausprobieren, aber dann mache ich die gleichen 5, die ich immer mache :D

      Löschen
    5. Genau das! Vor nem halben Jahr haben wir ein neues Rezept ausprobiert, das ist jetzt irgendwie unser Go-To-Essen :D Wenn uns nix einfällt, dann das. Oder eines der anderen 4 Rezepte. Heute sind wir aber ganz kreativ und probieren ein neues aus. Mal sehen, ob das schmeckt. :D Wird das erste mal Asia-Instant-Nudeln für mich sein. In einer asiatischen Nudelpfanne, wobei die doch irgendwie sehr deutsch ist, vom Gemüse her. :D
      Ramen habe ich noch nie gegessen, ich bin leider sehr krüsch und äh ja, da wird das schwierig.

      Löschen
  8. Hallo Anna
    Dein aktuelles Buch habe ich schon gelesen. Ok ich gebe es zu, bin ein Shadowhunters Fan. Die Reihe finde echt gut. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.

    Ich habe den erste Band von der Reihe Silber gelesen. Eigentlich wollte ich auch die komplette Reihe mal lesen. Warum das noch nicht gemacht habe. Weiß ich leider nicht. Vielleicht werde ich Zukunft die anderen beiden Bände lesen.

    Bleibt gesund!
    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt ja super! Ich hoffe, ich bin genauso begeistert wie du!

      Es kommt ja doch immer irgendwas dazwischen, weswegen man nicht weiterliest. Ich kenne das xD

      Löschen
  9. Hallo Anna,
    oh Clockork Angel *___*
    Das Buch steht dieses Jahr auf meine Challenge Liste, der Bücher, die ich unbedingt gerne lesen möchte. Ich wünsche dir viel Spaß damit. Bisher habe ich davon nur gutes gehört, weshalb ich selbst umso gespannter bin.

    Silber ist wirklich eines der glänzendsten Bücher. Auch das stand mal bei mir im Regal, habe es aber doch aussortiert.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir schon jetzt viel Spaß beim Lesen von Clockwork Angel. Mir gefällt es bisher wirklich gut und ich bin sehr gespannt, wohin sich die ganze Geschichte entwickeln wird. :)

      Warum hast du es aussortiert? Hat es dir nicht gefallen? :)

      Löschen
    2. Danke :)

      Tatsächlich fand ich den ersten Band der Reihe zwar ok, aber ich hatte nie die Muse weiter zu lesen. Und als ich das letzte Mal umgezogen bin, habe ich dann Mal radikal aussortiert und da viel Silber leider mit rein. Wahrscheinlich werde ich mir die Reihe aber doch noch irgendwann Mal in der Bibo ausleihen :)

      Dein Akrostichon gefällt mir sehr gut. Allgemein fand ich die Aufgabe bei allen sehr toll und kreativ gelöst :)

      Percy Jackson fand ich auch ganz gut, wobei ich die Helden des Olymps bisher (hab nur Band 1 gelesen) irgendwie besser finde.

      Löschen
    3. Wenn du den ersten Band schon nicht so super fandest, würde ich es mit der Reihe wohl eher sein lassen. Die anderen Bände sind eher etwas schlechter als besser.

      Ich tue mich beim Aussortieren immer total schwer. Klar Bücher, die ich nicht wirklich mochte, kann ich hergeben, aber das sind nicht so viele :D

      Danke! :) Das ist auch ein Phänomen für sich: Alle beschweren sich über die Gedichtaufgabe und hauen dann richtig gute Gedichte raus! :D

      Helden des Olymp ist glaube ich einfach noch etwas erwachsener. Und hat durch die vielen Charaktere eine ganz andere Dynamik, finde ich. PJO ist ja doch eher für Jüngere geschrieben und sehr, sehr humorvoll. Bei HOO wird es doch ein wenig ernster, finde ich, obwohl auch die Bücher humorvoll sind.

      Löschen
  10. Hallo Anna, :)
    ich habe es eben schon bei Dana angekündigt. Ich steige jetzt auch mit ein. Das kann ich mir nicht entgehen lassen. :D
    https://welcome-to-booktown.blogspot.com/2021/02/lesemarathon-zum-winterende-bei-dana.html

    Shadowhunters habe ich jetzt als Serie angefangen. Ich habe damals die ersten drei – begonnen mit City of Bones – gelesen, aber so ganz konnten mich die Bücher nicht abholen, aber die Serie schafft es total.^^

    Den dritten Band von Silber wollte ich auch zuerst bei der Funkelfrage nehmen, aber dann habe ich mich doch für ein anderes entschieden, das glitzert.^^

    Die Essensfrage finde ich aber auch immer wieder schwierig. :D

    Cool. Wolkenschloss habe ich bei der Wohlfühlfrage auch genannt. Ich sehe das ganz genauso wie du.
    Acht Städte… hat meine Schwester gelesen und sie schwärmt davon so sehr, dass sie es mir auch schon empfohlen hat.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr schön, dass du auch dabei bist! :)

      Oh, bei mir war es genau anders herum. Die Bücher konnten mich total begeistern, der Film war okay und die Serie fand ich ganz, ganz schrecklich :D

      Ich muss gleich mal bei dir vorbeigucken, welches Buch bei dir denn so glitzert :)

      Wieso muss man sich im Erwachsenenleben denn auch bitte mit so schwierigen Fragen herumschlagen? :D

      Dann musst du Acht Städte,.. unbedingt lesen. Wenn es dir deine Schwester empfiehlt und ich jetzt auch noch, dann muss es ja ganz sicher etwas für dich sein! :P

      Löschen
  11. Hallo!!! Ich freu mich schon sehr auf die nächsten Stunden und eure Aufgaben :)

    10:00 Uhr: Es schneit!
    Ich bin auf Seite 72 gestartet und habe heute morgen schon 31 Seiten von einer meiner Regalleichen gelesen, A Seperate Peace von John Knowles. Es spielt zu Beginn des zweiten Weltkriegs in einem Internat an der Ostküste der USA. Vielleicht liegt es am Internatssetting, oder aber dem Fokus auf einen Mitschüler mit eher schillernder Persönlichkeit, aber gerade der Anfang hat mich irgendwie an die Stimmung in Looking for Alaska erinnert. Mal gucken, wie es weitergeht.
    Außerdem habe ich beim Einkaufen etc. Böses Blut von Robert Galbraith gehört.


    12:00 Uhr: Schneeglitzern
    Mein funkelndstes Buch ist vermutlich ink von Alice Broadway. Ich freue mich immer, wenn die Sonne auf mein Bücherregal scheint und die ganzen glitzernden Buchrücken anfangen zu leuchten, man kann gar nicht genug glitzernde Bücher haben.

    14:00 Uhr: Heiße Schokolade
    Wieso stellt ihr denn mitten am Tag eine Frage über eingekuschelte Abende? Da ich wirklich selten Bücher rereade nenne ich hier einfach mal ein ganzes Genre: Graphic Novels und Comics hebe ich mir gerne auf, um sie dann eingekuschelt in einem durchzulesen.


    16:00 Uhr: Kuscheldecke
    Die Seitenzahl kommt gleich, aber auf die Aufgabe habe ich nur gewartet :D Sie ist perfekt, um den nächsten Buddy-Read-Abschnitt in Graceling zu lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, "Graceling"! *o* Ganz viel Spaß damit!

      Wir leiten nur die Abendplanung schon mal ein. :p

      Löschen
    2. Danke! Ich habe die ursprüngliche Trilogie vor vielen Jahren schon mal auf Deutsch gelesen, aber beschlossen, sie jetzt nochmal auf Englisch zu lesen, um dann direkt den vierten Band anschließen zu können.

      Ich habe in knapp einer Stunde 67 Seiten gelesen und damit unseren vorletzten Abschnitt beendet, und ich freue mich wirklich auf die nächsten Bände :)

      Löschen
    3. Ich schaffe es dann auch mal, dir zu antworten, Lea :D

      ink scheint ja richtig cool zu glitzern. Wieso ist mir das bei dir noch nie aufgefallen? :O

      Unsere Planung der Fragen scheint nicht ausgereift zu sein. Wir geloben keine Besserung :D Aber ja, Comics, Mangas, Graphic Novels eignen sich dafür wirklich gut!

      Löschen
    4. 18:00 Uhr: Winterpoesie
      Jedes Mal nehme ich mir vor, eure Gedichtaufgabe auch tatsächlich zu erfüllen und dann verbringe ich die Zeit doch mit Lesen :P

      20:00 Uhr: Schlittenfahren
      Ich musste erstmal überlegen, welches Buch ich jetzt als aktuelle Lektüre nehmen möchte, aber da ich immer noch nicht das Gefühl habe, die Charaktere aus dem ebook zu kennen, das ich gestern Abend gelesen habe, entscheide ich mich für Katsa, die Protagonistin aus Graceling, weil wir dann jeden noch so steilen Abhang überleben würden.

      22:00 Uhr: Kaminofen
      Aktuell Graceling, da kann mir Caren gar nicht schnell genug mit dem Lesen hinterherkommen, obwohl ich die Handlung ja eigentlich schon kenne. Ansonsten wie Dana die All For The Game Reihe von Nora Sakavic und ich freue mich auch schon unfassbar auf den nächsten Band der Bromance Book Club Reihe.

      Löschen
    5. Vielleicht habe ich einfach zu viele glitzernde Bücher :D

      Wahrscheinlich liegt es aber daran, dass der Buchrücken gar nicht soooo sehr auffällt, das beeindruckende ist da eher, dass der ganze Einband glänzt. Und ich habe es auch immer noch nicht gelesen ^^

      Löschen
  12. Ich prophezeie dir eine Karriere als erfolgreiche Dichterin. :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Endlich weiß ich, was ich nach meinem Studium mache! :D

      Löschen
  13. Wow, die Akrostichon Aufgabe war wirklich fies :D Aber deins ist richtig schön geworden, sogar mit Reimen :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf den Endreim war ich wirklich stolz xD
      Aber ja, eine Gedichtaufgabe muss sein. Wir müssen doch Ines' Traditionen fortführen :P

      Löschen
  14. Hallo Anna,

    ich bin spät dran, aber endlich habe ich Zeit für meine erste Kommentarrunde.

    Ich muss sagen, mich hat dieses Universum von Cassandra Clare nie gereizt. Mittlerweile lese ich aber ab und zu doch mal in die fantastische Richtung, jedenfalls wenn es eher etwas leichtes/jugendliches ist. Je öfter ich nun die Reihe sehe, desto mehr interessiert sie mich. Erstmal steht bei mir Magisterium auf dem Plan, mehr als den ersten Band habe ich nie geschafft, aber vielleicht danach...

    Silber glitzert wirklich sehr. Die Reihe habe ich mir komplett in der Bücherei geliehen. Ich fand sie leider nicht so toll wie die Edelstein-Trilogie.

    Dein Akrostichon ist aber schön geworden. Mit Reim am Ende! Ich bin beeindruckt.
    Ich werde auch eins versuchen, aber vermutlich erst morgen früh :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besser spät als nie, oder? ;-)

      Ich finde die Welt, die Cassandra Clare geschaffen hat, einfach sehr faszinierend. Mit den Schattenjägern, die die Erde/Menschheit vor den Dämonen beschützen, den verschiedenen Schattenweltlern (Werwölfen, Feenwesen, Vampiren und Hexen) und die ganze Politik, die da auch mit drin steckt. Zudem finde ich die geschriebenen Charaktere wahnsinnig interessant und der Schreibstil gefällt mir auch. Sie weiß auch, wann eine Szene "zu lange" dauert und man zu wem anders wegblenden muss. Also wenn du gerne Jugendbch Urban Fantasy lesen möchtest, kann ich dir die Bücher wirklich sehr empfehlen! Wobei es halt mittlerweile echt viele Reihen sind :D Ich habe auch nur die Chroniken der Unterwelt gelesen und bin jetzt bei der Clockwork-Reihe dabei.

      Danke schön. Ich war auch super stolz auf den Reim am Ende :D

      Löschen
  15. Also, ich bin genauso begeistert von deinem Akrostichon wie die anderen. Dass du auch noch Reime reingebracht hast: Der Wahnsinn! :)

    AntwortenLöschen
  16. Percy! ♥

    Ich glaube, "Die Auslese" verbinde ich mittlerweile auch nur noch mit dir. xD

    Es war mir übrigens eine Ehre, diesen ersten Tag des Marathons mit dir zu bestreiten und ich freue mich schon auf morgen! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das gefällt mir. Ein, zwei Jahre noch, dann habe ich dich soweit, dass du sie lies! :D

      Er war wirklich wundervoll! ♥

      Löschen
  17. Percy Jackson ist wirklich eine tolle Reihe. Ich liebe seinen Humor. ♥

    Die Auslese kenne ich nur vom Sehen. Ich habe mich aber nie wirklich mit der Reihe beschäftigt, aber das sollte ich wohl nachholen, denn das klingt wirklich gut. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch! Die Reihe ist absolut witzig, ohne so richtig klamaukig zu sein. Das finde ich ver-DAMM-t toll :D

      Unbedingt. Wie gesagt, wenn du Dystopien magst, kann ich sie dir wirklich sehr empfehlen. Anfangs gibt es leider wirklich eine recht große Ähnlichkeit zu Panem, aber dann geht es doch in eine ganz andere Richtung und hat mir mindestens genauso gut gefallen wie Panem. Wenn nicht sogar noch ein Stückchen besser. :)

      Löschen

Über einen Kommentar von dir freue ich mich sehr. :)

Hinweis: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.