[Rückblick] Buchjahr 2017

Anna | Donnerstag, 4. Januar 2018

Ein weiteres Jahr ist vorbei. Zeit auf das Buchjahr 2017 zurückzublicken! Falls ihr mitmachen wollt, schaut bei Tanja vorbei :)

Gelesen habe ich:
  1. In 80 Tagen um die Welt [8 Punkte]
  2. Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums [8 Punkte]
  3. Fermats letzter Satz [9 Punkte]
  4. Nick und das Meer [9 Punkte]
  5. Nick und der Wal [9 Punkte]
  6. Miffy [4 Punkte]
  7. Fußballinternat Silberstadt [7 Punkte]
  8. Conni hilft Papa [7 Punkte]
  9. Das letzte Level [6 Punkte]
  10. Rot wie das Meer [8 Punkte]
  11. Für jede Lösung ein Problem [4 Punkte]
  12. Tote Mädchen lügen nicht [Reread] [9 Punkte]
  13. Wintermädchen [8 Punkte]
  14. Frostfluch [8 Punkte]
  15. Cryer's Cross [6 Punkte]
  16. Anxo: Zwischen den Sphären [8 Punkte]
  17. Fangirl [9 Punkte]
  18. Travis Delaney - Was geschah um 16:08? [8 Punkte]
  19. Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit [7 Punkte]
  20. Die Kane-Chroniken - Die rote Pyramide [10 Punkte]
  21. Sixteen Moons [8 Punkte]
  22. Die Auswahl [8 Punkte]
  23. Geek Girl [7 Punkte]
  24. Wolkenschloss [8 Punkte]
  25. Die Nacht der gefangenen Träume [10 Punkte]
  26. Illuminae [10 Punkte]
  27. Dein eines, wildes, kostbares Leben [8 Punkte]
  28. Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken [8 Punkte]
  29. Der Weihnachtosaurus [9 Punkte]
Insgesamt habe ich 29 Bücher gelesen mit insgesamt 9.025 Seiten und einer Durchschnittsbewertung von 7,9 Punkten. Das hört sich doch im Vergleich zu den letzten beiden Jahren richtig gut an. Ich bin sehr zufrieden mit dem letzten Jahr :)


  1.  Illuminae
  2. Die Kane-Chroniken - Die rote Pyramide
  3. Die Nacht der gefangenen Träume
  4. Fangirl
  5. Fermats letzter Satz
  6. Der Weihnachtosaurus
  7. Tote Mädchen lügen nicht
  8. Travis Delaney - Was geschah um 16:08?
  9. Dein eines, wildes, kostbares Leben
  10. Wolkenschloss


Für jede Lösung ein Problem. :/ 




Da gab es einige. Aber am heißesten ersehnt wurde Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken.




Nachdem mir der erste Band so gut gefallen hatte, wollte ich unbedingt wissen, wie es weiter geht. Daher steht hier verdient Frostfluch.



Absolute Leseempfehlung! Hätte im Vorfeld niemals gedacht, dass mir Fermats letzter Satz so sehr gefallen würde.


Für jede Lösung ein Problem war wirklich mein Flop des Jahres.





Weiterhin unangefochten: Rick Riordan. Einfach weil mich bisher all seine Bücher begeistern konnten.


Ich habe es tatsächlich geschafft, jeden Monat mindestens ein Buch zu beenden und jeden Monat zu bloggen. Beides hatte ich 2016 nicht wirklich geschafft. Außerdem habe ich mich gemeinsam mit Lea in einer Buchhandlung einschließen lassen. Ein wirklich tolles Erlebnis, das wir zum Masterabschluss wiederholen werden! Außerdem habe ich ganze zwei Bücher gemeinsam mit anderen Bloggern gelesen. Solche Leserunden machen immer wahnsinnig viel Spaß und auch die Bücher waren klasse. Im Anschluss an Illuminae haben wir außerdem eine kleine Blogtour auf die Beine gestellt.


Ein richtig neues No-Go in Büchern habe ich eigentlich nicht entwickelt. Ich werde mich dank Für jede Lösung ein Problem aber erst einmal von Chic Lit fern halten. Der Humor und die Story war irgendwie nicht so meins.



Avatar - Der Herr der Elemente ist einfach eine der besten Serien überhaupt, die man sich immer wieder anschauen kann, was ich natürlich liebend gerne mache! Backstage und Project MC² sind zwei wundervolle Kinderserien, vergleichbar mit den australischen Kika.Serien, die ich ja ohnehin über alles liebe. Falls es euch auch so geht, schaut euch die beiden Serien unbedingt an. Da ich ein großer Sportfan bin, musste ich mir natürlich auch Die Norm - Ist dabei sein wirklich alles? ansehen und bin absolut begeistert. Eine tolle Dokumentation über fünf Sportler. Außerdem gefällt mir die Serie Ewige Helden wirklich gut. Ehemalige Sportler treten in unterschiedlichen Spielen gegeneinander an und blicken auf ihre Karrieren zurück. Kann es kaum erwarten, dass bald die dritte Staffel läuft :) Hidden Figuers war so gesehen der einzige "richtige" Film in dieser Aufzählung und hat sich diesen Platz wirklich verdient. Falls ihr ihn noch nicht gesehen habt: Holt das schleunigst nach ;-)


Auf eine weitere Leserunde im Januar. Gemeinsam mit Marianne und Dana wird Girl of Nightmares verschlungen. Im März bin ich dann zusammen mit Lea auf der Leipziger Buchmesse! Das wird das erste Mal sein, dass ich eine Buchmesse besuche und ich bin schon wahnsinnig gespannt darauf. Außerdem freue ich mich weiterhin auf tolle Bücher, die ich lesen werde, und auf die Aktion Mein SUB kommt zu Wort, die mir immer viel Freude bereitet. Und natürlich auf den Austausch mit euch :)


Damit ist schon wieder ein Jahr rum und der 5. Jahresrückblick ist geschrieben! Ich hatte sehr viel Spaß am Lesen und Bloggen, die kleine Pause 2016 hat mir also wirklich sehr gut getan. Ich bedanke mich an dieser Stelle bei euch, dass ihr meine Beiträge lest und so fleißig kommentiert. Das bedeutet mir sehr viel! :)

Wie war euer Lesejahr 2017? ♥

Kommentare:

  1. naja, eigentlich haben wir uns doch selber eingeschlossen, oder? War trotzdem toll <3 ich hatte auch viel bücherbezogenen Spaß dieses Jahr, danke! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich wurde von dir eingeschlossen und du hast dich selbst eingeschlossen 😜 Oh ja, das war es!

      😁

      Löschen
  2. Hallo liebe Anna,

    endlich schaff ich's auch mal, diesen Post zu kommentieren. xD

    Das sieht doch nach einem erfolgreichen Jahr mit vielen guten Büchern aus. :)
    "Wolkenschloss" möchte ich auch noch lesen. Genau wie "Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken". Vielleicht böte sich da ein Leseduett an, auch wenn ich's auf Englisch lesen würde? ^^
    Rick Riordan. Always. ♥ :'D
    Yep, die Blogtour war definitiv cool. :D Und die Leserunde vor allem. Wie gut, dass es noch zwei Bände gibt. xD
    Und auf "Girl of Nightmares" freu ich mich schon. *o*

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Dana!

      Oh ja, es war ein sowohl erfolgreich als auch mit tollen Büchern gesegnetes Jahr 😁
      Warum sagst du das nicht früher 😱 Ich hätte die beiden Bücher liebend gern zusammen mit dir gelesen. Aber jetzt sind sie leider schon von SuB befreit :/
      Vielleicht bietet sich ja noch ein anderes an? :)
      Hach, das werden wieder tolle Leserunden 😍

      ❤️

      Löschen
  3. Hallo meine Liebe,

    einen tollen Rückblick hast du da :)! Fangirl muss ich immer noch lesen, bin mal gespannt, wie es mir gefallen wird.

    Meiner ist auch endlich online :D

    Liebe Grüße

    Mella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mella ♥

      Dankeschön :) Ich hoffe sehr, dass es dir genauso gut gefällt wie mir. Es war eine so schöne Geschichte.

      Dann werde ich doch gleich mal bei dir vorbei schauen :P

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen

Über einen Kommentar von dir freue ich mich sehr. :)

Hinweis: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.