[Leserunde] Update 1 & 2 (Kapitel 1-10)

Montag, 8. Juli 2013

Update 1 - Kapitel 1-5

Das Buch: Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil ... Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. 
Wirklich unheimlich - noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht - ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat - wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen...

Ja, das ist der Klappentext. Silber ist am 20.06.2013 im FJB Verlag erschienen und wurde von Kerstin Gier geschrieben. Diese ist durch ihre Edelsteintrilogie sehr bekannt geworden.

Warum wollte ich es lesen? Ja, warum wollte ich es lesen!?! Also, zu erst einmal ist dieses Cover einfach der Hammer (auch, wenn ich das Auge ein wenig gruselig finde)! Auf jeden Fall ein Eye-Catcher. Naja, und der Klappentext klingt auch sehr gut, deshalb habe ich mich vom Buch angesprochen gefühlt. Hinzu kommt noch, dass viele von der Edelsteintrilogie begeistert waren.

Meine Meinung: Der Beginn war etwas schnell, aber sehr lustig (und für Liv vielleicht auch ein klein wenig peinlich). Nachdem alle Figuren vorgestellt wurden (die ich bis jetzt auch alle mag), kam ich noch besser in die Geschichte hinein. Der Schreibstil ist großartig und die Dialoge sehr gelungen. Ich bin gespannt, was diese Jungengruppe für eine Rolle spielt...
Achja, der Blog von Secrecy gefällt mir auch sehr! :D Bis jetzt sehr, sehr gut!

Was ich sonst noch loswerden will: "Persephone Porter-Peregrin (ach du Scheiße) warf erneut ihre Haare in den Nacken (...)" Seite 21
Ich liebe diese Anmerkungen in den Klammern und den witzigen Schreibstil. So genial! :)


Update 2 - Kapitel 6-10

Meine Meinung: Das Träumen hat begonnen! Und wie! Auch, wenn man jetzt gerade mehr weiß als Liv (die Personen im Traum waren real), ist es dennoch ziemlich spannend. Vor allem: Was tun die da im Taum? Am liebsten würde ich sofort weiterlesen. Es ist echt fesselnd und ich mag es bisher sehr.
Ach, und Grayson scheint ja echt nett zu sein. Beim ersten Eindruck dachte ich, er würde mit niemandem reden, aber Fehlanzeige! xD Ob sich da eine Liebesgeschichte anbahnt? Ich wäre dafür ;-)

Was ich sonst noch loswerden will: Der Tittletattleblog erinnert mich sehr an Gossip Girl (was meine Schwester und ich gerade verschlingen). Es hat viele Ähnlichkeiten, aber trotzdem ist es irgendwie kein Abklatsch. Mir gefällt's!

Kommentare:

  1. Silber ist einfach toll *.* Und ich hatte eigentlich genau die gleichen Eindrücke wie du beim Lesen^^ Außer, dass ich von Grayson einen anderen Eindruck hatte.
    Tja, und jetzt mein Geständnis - ich habe mich leider nicht an das "höchstens 10 Kapitel in einer Woche"- Gebot gehalten^^ Bis Freitag hatte ich wirklich nur 10 Kapitel gelesen, aber am Wochendende ist es dann irgendwie in einem Rutsch durchgewesen :p Aber ich habe eine gute Entschuldigung - meine Schwester muss morgen nämlich für ein paar Tage ins Krankenhaus und will unbedingt das Buch mitnehmen. Das konnte ich ihr natürlich nicht ausschlagen, aber zuvor musste das Buch fertig gelesen werden^^
    Naja, ich werde natürlich trotzdem noch meine Meinung für die Leserunde schreiben ;)

    Alles Liebe,
    Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, wir haben alle so ziemlich die gleichen Eindrücke :D
      Grayson wird mein Traumprinz :D Oder vielleicht auch nicht xD Ganz ehrlich. Ich werde niemals mehr Danksagungen, Nachwort oder wie auch immer das heißt vorm Ende des Buches lesen. Der größte Spoiler überhaupt -.- :D

      Filo!!! Wie kannst du nur? :o Aber, ich kann das gut verstehen. Ich musste mich ja auch dazu zwingen, nicht weiter zu lesen. Und die Entschuldigung ist natürlich absolut nachvollziehbar ;-)

      Na, dann bin ich ja mal gespannt :)

      Liebe Grüße! :)

      Löschen