[Lesestatistik] März

Montag, 3. April 2017



Gelesene Bücher: 1
Gelesene Seiten: 354

Gelesen:

Geguckt:
Bei "Pretty Little Liars" bin ich mittlerweile in der 5. Staffel. Habe diesen Monat also einiges geschafft :D
Im Kino war ich diesen Monat gleich zwei Mal. Zuerst ging es mit meiner Schwester und vier ihrer Freundinnen in "Bibi und Tina 4". Es war eindeutig der schlechteste der vier Filme. Ich verstehe einfach nicht, warum man die Flüchtlingsproblematik und Trump in einen Kinderfilm packen muss. Was soll das?
"Die Schöne und das Biest" war dagegen richtig gut. Ich kenne den Disney-Film nicht und wäre auch nicht ins Kino gegangen, hätten mich nicht Mannschaftskammeraden gefragt. Überraschenderweise hat mir die Geschichte und auch die Inszenierung aber wirklich gut gefallen und ich bereue es nicht, für diesen Film ins Kino gegangen zu sein :)
Zudem habe ich "Die Insel der besonderen Kinder" gesehen. Der Film hat mir gut gefallen, da er die ersten 2/3 recht nah am Buch ist. Das letzte Drittel fand ich dann merkwürdig, weil es so gar nicht im Buch vorgekommen ist und ich das zweite Buch noch nicht kenne und jetzt wahrscheinlich gespoilert wurde -.- Allerdings mochte ich die Schauspieler und die Atmosphäre des Films sehr gerne. Und das Beste: In einer Kneipenszene sieht man einen Ausschnitt aus einem Dartsspiel. Und es spielt niemand geringeres als Michael van Gerwen gegen Phil Taylor! Das war absolut cool und mein Freund und ich haben das ziemlich gefeiert :D
Live auf der Bühne habe ich "Sunset Boulevard" (Musical) gesehen. Obwohl die Darsteller wirklich gut gespielt und gesungen haben, konnte mich weder die Geschichte noch die Lieder mitreißen. Das Musical hat mir leider gar nicht gefallen.
Dagegen war "Das Vollplaybacktheater interpretiert: Die drei ??? und der grüne Geist" einfach nur genial! Super lustig, mit tausenden Anspielungen aus anderen Filmen und Hörspielen und sehr kurzweilig. Sollte man mal gesehen haben :)

Sonstiges:
Mein Ziel, mindestens ein Buch pro Monat zu lesen, halte ich bisher sehr gut ein. Mal sehen, ob ich es auch irgendwann nochmal auf mehr als eins bringe :D
Am 01.04. (also quasi noch März) stand der letzte Spieltag im Volleyball für mich an. Obwohl wir leider 1:3 verloren haben, landeten wir in der Tabelle auf einem sehr guten 6. Platz (von 9) und haben unser Ziel, in der Verbandsliga zu bleiben, damit höchstwahrscheinlich geschafft.
Jetzt wird erst einmal die wunderschöne Frühlingssonne genossen! ♥




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen