[Bookish Sunday] #3

Sonntag, 6. November 2016


Bookish Sunday Nummer 3 steht an. Ja, nur Bookish Sundays sind vermutlich etwas nervig, aber um mal was anderes posten zu können, sollte ich erstmal wieder ein Buch beenden...
Zu Ines Posts geht's hier lang!

Welche Reihe ist deine meistgehasste Reihe und wieso?

Bei Einzelbänden könnte ich hier eine ellenlange Liste aufzählen. Verhasste Reihen habe ich nur eine: Die Prophezeiung der Schwestern heißt die, glaube ich. Tolle Idee, akzeptabler Schreibstil, aber derartig dumme, naive, nervige, dumme und dumme Charaktere. Außerdem doch sehr merkwürdige Umsetzung der Geschichte und Zusammenhänge, die ich nach 10 Seiten gelöst hatte, meine lieben Charaktere aber erst nach 200. Tja, ein Jahr quälen war mir genug und ich habe den ersten Band 60 Seiten vor Schluss abgebrochen. :D

[Bookish Sunday] #2

Montag, 17. Oktober 2016



Der Bookish Sunday heute an einem Montag. Mein Laptop meinte gestern leider, unseren WLAN-Router nicht zu erkennen, auch wenn dieser nur 3 Meter entfernt stand. Immer diese moderne Technik :D
Für den Originalpost und andere Antworten guckt mal bei Ines vorbei :)

Welches Buch hast du nur gekauft, weil es dir so empfohlen wurde?

Puh, das Problem ist: Die meisten Bücher lasse ich mir einfach zum Geburtstag oder zu Weihnachten schenken. Die fallen also für die Frage raus. Dann würde ich jetzt einfach mal mit Hüter der Erinnerung antworten. Zwar fand ich den Film schon extrem gut und wollte mir daraufhin auch auf jeden Fall das Buch kaufen, aber eine Freundin hat mir schon vorm gemeinsamen Film gucken vom Buch vorgeschwärmt. Ich denke also, das zählt so halb :D

[Bookish Sunday] #1

Sonntag, 9. Oktober 2016



Tada, der erste Bookish Sunday für mich. Und die heutige Frage hat es in sich. Für den Originalpost und andere Antworten guckt mal bei Ines vorbei :)

Welcher Buchcharakter ist dein Lieblingscharakter, und wieso?


Nach reichlichem Überlegen habe ich mich für Janie aus der Wake-Dream-Sleep-Trilogie entschieden. Sie ist einfach eine starke Persönlichkeit, handelt trotz oder wegen ihrer Gabe sehr überlegt und immer nachvollziehbar. Außerdem ändert sie sich im Laufe der Geschichte sehr und bleibt doch die Alte. Und das alles zusammen macht sie zu einem wirklich großartigen Charakter :)

[Kurzrezension] Was so in einem halben Jahr Abwesenheit gelesen wurde

Mittwoch, 5. Oktober 2016

Ihr lest richtig! Tatsächlich ist dies nach einem halben Jahr Bloggerabwesenheit wieder ein Post von mir. Geplant war die Pause definitiv nicht, aber Studium, Sport, viel Drumherum und abendliche Unmotiviertheit haben dazu geführt.
Letztes Wochenende wurde mir aber von Dana, Marianne und Malte ein kleiner Besuch abgestattet, der erstens zu extrem geilen Halloweenplätzchen und zweitens zu der Erkenntnis, dass ich unbedingt mal wieder was schreiben und lesen sollte, führte.
Gelesen habe ich leider relativ wenig, dafür aber nur gute Bücher, was ja auch etwas Wert ist :)

[Rezension] Witch Hunter - Virginia Boecker

Mittwoch, 27. April 2016






WITCH HUNTER
Deutsche Ausgabe
Seiten: 397
Erschienen: März 2016
Gebunden: 17,95€
Band: 1/?

[Lesestatistik] Januar, Februar & März

Montag, 4. April 2016


Gelesene Bücher: 5

Gelesene Seiten: 1352

Gelesen:

Assassination Classroom VII [9 Punkte]
Assassination Classroom VIII [9 Punkte]
Helden des Olymp - Das Blut des Olymp [9 Punkte]
Ich kam mit dem Wüstenwind [10 Punkte]
Das neue Buch Genesis [9 Punkte]


Geguckt:
Im Januar ging es ins Kino, um endlich
Mockingjay 2.0 zu gucken. Guter Film, aber meiner Meinung nach war die Splittung unnötig und hat die Filme etwas langatmig gemacht. Dann habe ich während der Klausurenphase How I met your mother endlich mal in der richtigen Reihenfolge gesehen und natürlich für gut befunden :D Bei der Ballett-Miniserie Flesh and Bone weiß ich immer noch nicht, ob ich sie gut oder schlecht finden soll. Vom Tänzerischen und Filmischen her war es super, aber es war die ganze Zeit so eine düstere Stimmung und wirklich jeder Charakter war merkwürdig und es gab keine normalen Menschen. Das war schon ein wenig verstörend..
Den Teenie-Film
Secret Agency kann ich euch dafür aber wärmstens empfehlen. Auch wenn das Internet ihn irgendwie schlecht bewertet, ist er ziemlich witzig, zitiert alle bekannten Teenie-Filme und hat dazu noch eine gute Geschichte :)


Sonstiges:
Das dritte Semester ist vorbei und im Februar stand dann wieder Klausurenphase an. Folglich wurden drei Bücher gelesen. Im März fing es dann zwar gut an, beendet habe ich dennoch kein einziges Buch.
Heute hat dann Semester Nummer 4 angefangen und unser Stundenplan ist so viel besser als letztes Semester, Ich denke, ich sollte also wieder mehr zum Lesen kommen! 

Einen schönen, sonnigen April wünsche ich euch! ♥


[Rezension] Ich kam mit dem Wüstenwind - Michaela und Elaine DePrince

Sonntag, 13. März 2016





ICH KAM MIT DEM WÜSTENWIND
Deutsche Ausgabe
Seiten: 272
Erschienen: September 2014
Taschenbuch: 12,99€
Band: Einzelband

[Lesenacht] 'lesen bis Fangirls das Internet übernehmen'

Samstag, 5. März 2016



Heute ist es wieder so weit: Eine neue Fantasy-Lesenacht bei Ines steht an! Und wir versuchen heute auch mal alle, ganz fleißig zu lesen. Oder so ähnlich :D
Let it burn!


Updates

[Tag] Liebster Award

Samstag, 6. Februar 2016

Chiara hat mich zum Liebsten Award getaggt. Vielen Dank! ♥


Die Regeln:
Verlinke den Blog der Person, die dich nominiert hat.
Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden.
Liste 11 wahllose Fakten über dich selbst auf.
Nominiere 5 bis 11 Blogs mit weniger als 200 Follower und stelle ihnen 11 Fragen.
Lass sie wissen, dass du sie nominiert hast.


Chiaras Fragen: 
Welche waren deine Highlights 2015?
Ich habe im letzten Jahr fast nur gute Bücher gelesen. Die Auswahl, Niemand liebt November und Die Auserwählten im Labyrinth mochte ich dabei mit am liebsten.

Wie groß ist dein SuB?
Haha, gute Frage. Mein letzter Stand war irgendwie so 18, aber dann kam Weihnachten und ausgeliehene Bücher und jetzt habe ich den Überblick verloren. 25 vielleicht?

Was ist dein nächstes Buch auf der Wunschliste?
Ein spezielles Buch, das ich jetzt unbedingt haben muss, gibt es im Augenblick nicht. Bin erstmal versorgt :D

Liest du nur Bücher oder auch Comics/Mangas?
Meinen ersten Manga habe ich letztes Jahr im Herbst gelesen, unterhaltsam sind sie. An Comics habe ich mich noch nicht versucht (außer man zählt die Wendy Zeitschriften? :D)

Wie groß ist dein Bücherregal?
Wieder kleiner. Zuhause hatte ich mein jetziges relativ großes Regal und noch zwei kleinere, jetzt ist in meinem Zimmer aber wenig Platz, weswegen ich nur noch das große besitze und viele meiner Bücher zu Hause lassen musste. Das Regal ist nach Augenmaß ungefähr 120x170. 

Seit wann bist du so leseverrückt?
Seitdem mir vorgelesen wurde. Das hat mit Pixibüchern angefangen, die ich mit 5 Jahren fleißig abgeschrieben habe, ging dann weiter über Trixi Löwenstark, Pucki, Pferdebücher und Fünf Freunde und seit Twilight sind es schließlich Jugendbücher. 

Wie seid ihr auf euren Blognamen gekommen?
Ja, dank meiner ausgesprochen großen Kreativität, habe ich mir diesen ungewöhnlichen Namen zugelegt... xD

Lest ihr lieber Hard cover oder auf dem E-Reader?
Ich lese grundsätzliche keine eBooks, also Hardcover.

Wie sehr freut ihr euch schon auf den neuen Harry Potter Film?
Gar nicht? Also, ich bin kein Harry Potter Fan und werde den Film auch nicht gucken.

Welche Autorin würdet ihr gerne mal interviewen?
Ich glaube, ein Interview mit Kerstin Gier würde richtig witzig sein.


Was ist schon seit Ewigkeiten eines deiner liebsten Bücher?
Lucas von Kevin Brooks, Lucian von Isabel Abedi, Der Märchenerzähler von Antonia Michaelis und viele weitere!


11 Fakten über mich:
  • Ich liebe Sport. Egal, ob selber machen oder zugucken, Sport ist toll *-* (außer Fußball)
  • Mein Zimmer ist maximal zwei Tage lang aufgeräumt, danach mindestens zwei Wochen lang ein einziges Chaos.
  • Meine Lieblingsfächer in der Schule waren Mathe, Bio und Sport.
  • Deswegen studiere ich jetzt Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften.
  • Ich habe zwei Geschwister ♥
  • Irgendwann möchte ich mal bei den olympischen Spielen zugucken. Turnen (Gerätefinals), Volleyball und Beachvolleyball müssen's dann auf jeden Fall sein!
  • Ich liebe Nutella
  • und mag ansonsten fast nichts :D
  • Ich habe eine Brieffreundin, die ich im Dezember 2005 durch die Wendy kennen gelernt habe.
  • Barbie-Filme sind toll!
  • Ich hatte ein paar Jahre lang Klavierunterricht und habe 6 Jahre lang Blockflöte gespielt.


[Rezension] Assassination Classroom 1-8 - Yusei Matsui

Freitag, 29. Januar 2016




ASSASSINATION CLASSROOM 1-8
Deutsche Ausgabe
Seiten: 192-208
Erschienen: seit 30. September 2014
Taschenbuch: 5,95€
Band: 1-8


[Rezension] Silber - Das dritte Buch der Träume - Kerstin Gier

Freitag, 22. Januar 2016




SILBER - DAS DRITTE BUCH DER TRÄUME
Deutsche Ausgabe
Seiten: 464
Erschienen: Oktober 2015
Gebunden: 19,99€
Band: 3

[Rückblick] Buchjahr 2015

Dienstag, 12. Januar 2016



Wie auch die letzten beiden Jahre mache ich wieder beim bookischen Jahresrückblick von Tanja mit.
Zuerst einmal meine glesenen Bücher:

  1. Die Auserwählten im Labyrinth - James Dashner [9]
  2. Die Auserwählten in der Brandwüste - James Dashner [9]
  3. Die Auserwählten in der Todeszone - James Dashner [8]
  4. Helden des Olymp: Das Haus des Hades - Rick Riordan [10]
  5. Heldentage - Sabine Raml [3]
  6. Die Auslese - Nur die Besten überleben - Joelle Charbonneau [9]
  7. Margos Spuren -John Green [9]
  8. Die erste Liebe [nach 19 vergeblichen Versuchen] - John Green [7]
  9. Niemand liebt November - Antonia Michaelis [10]
  10. Die Worte der weißen Königin - Antonia Michaelis [6]
  11. Der kleine Prinz - Antoine de Saint-Exupéry [8]
  12. Silber - Das dritte Buch der Träume - Kerstin Gier [9]
  13. Assassination Classroom 1 [9]
  14. Assassination Classroom 2 [9]
  15. Assassination Classroom 3 [9]
  16. Assassination Classroom 4 [9]
  17. Assassination Classroom 5 [9]
  18. Assassination Classroom 6 [9]
Macht also insgesamt nur 18 gelesene Bücher, wovon auch noch sechs Mangas waren. Geht deutlich besser! 
Nun aber zu Tanjas Fragen :)