[DiesDas] Roadtrip durch Deutschland, Wien und Prag

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Heute gibt es einen eher ungewöhnlichen Post auf meinem Blog. Vom 07.bis 18.09. habe ich nämlich gemeinsam mit vier Freunden einen kleinen "Roadtrip" durch Deutschland und Stationen in Wien und Prag gemacht. In Deutschland haben wir jeweils die Heimatstadt von uns fünf besucht. Es war wirklich ziemlich interessant zu sehen, wo jeder aufgewachsen ist und auch mal deren Familien kennen zu lernen. Deswegen möchte ich euch heute gerne ein wenig von unserer Tour berichten. :)

Los ging es am 07.09. im Norden und mein kleines Dorf war die erste Station. Da man bei mir nicht so viel sehen kann, haben wir ein wenig Basketball und Frisbee gespielt und gegrillt.



Station 2 war ebenfalls ein kleineres Dorf in Niedersachsen, wo wir gefühlt den ganzen Tag nur gegessen haben. Das Highlight war aber die Pizza, die wir im/überm Lagerfeuer gemacht haben.



In besagtem Feuer haben wir auch die roten Karten meines Wizard-Spiels verbrannt. Es wurde in der Uni jeden Tag benutzt, sodass man die Karten mittlerweile wirklich nicht mehr benutzen kann. Deswegen haben wir uns überlegt die Karten ehrenvoll zu bestatten.
Die grünen Karten wurden in einem Wald in NRW begraben, blau und gelb müssen noch bestattet werden.


Letzte Station in Deutschland, bevor es nach Wien ging, und ein Tourmitglied hat Geburtstag gefeiert. Dabei durften wir unter anderem diese tolle Torte verspeisen. Baiser mit Himbeer-Sahne. ♥


Dann ging es also nach Wien, wo wir gleich auf ein doppelt beklebtes Stop-Schild und sehr kreative Ampelmännchen stießen.



Aber wir haben natürlich auch etwas Sightseeing gemacht. 
Zu sehen sind hier das Hundertwasserhaus und der Garten des Schlosses Schönbrunn.



Dann ging es weiter nach Prag, wo wir sogar tagsüber noch 30°C hatten! Und Prag ist einfach so wunderschön. Die Reise hat sich definitiv gelohnt.



Falls ihr demnächst vorhabt, nach Prag zu fahren, lasst euch die leckeren "Stockbrote", die es wirklich an jeder Ecke gibt, nicht entgehen. Auf der Außenseite ist Zimt und Zucker und Innen Nutella (auf Wunsch). :D


Und wie das dann ja so ist in anderen Ländern und Städten besucht man natürlich auch Buchläden.


Auf der Rückfahrt in den Norden hatten wir dann leider eine kleine Panne, weswegen wir abgeschleppt wurden und unser Auto leider südlich von Berlin zurückbleiben musste. Zum Glück haben wir aber einen Ersatzwagen bekommen, mit dem wir dann die Reise fortsetzen konnten. Und wie das dann so ist, haben wir natürlich den einzigen richtigen Stau auf unserer Fahrt auch auf dieser Strecke erwischt. Unser Navi hat uns dann Folgendes gefragt:


Mit ungefähr vier Stunden Verspätung sind wir dann aber wieder heil zu Hause angekommen. Die Fahrt hat wirklich viel Spaß gemacht. So einen Städtetrip sollte man wirklich öfters mal machen :)

Kommentare:

  1. Euer Road-Trip klingt wirklich toll! :) Gerade mit Freunden macht sowas gleich nochmal doppelt so viel Spaß. Wien und Prag sind zwei wirklich schöne Städte, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind :) Dieses "Stockbrot" sieht wirklich lecker aus, darüber bin ich bei meinem Prag-Besuch (der allerdings schon ein paar Jahre zurück liegt) leider nicht gestolpert. Dafür habe ich Apfelstrudel in Wien gekostet, ich hoffe du hattest auch das Vergnügen :D

    Liebe Grüße
    Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und es war auch genau so toll wie es sich anhört ;-)
      Schade, es ist wirklich lecker :D Apfelstrudel habe ich dafür nicht gegessen. Generell waren wir in Wien irgendwie nicht in einem Caféhaus. xD

      Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  2. ooh das hört sich ja super an!!
    Ich träum auch schon lange von einem Roadtrip. Das is ne tolle Idee, Heimatstädte zu besuchen :) Nur leider wohn ich immer noch in meiner Heimat und bin noch nie umgezogen haha. :D Langweilig.
    Aber vielleicht krieg ichs ja irgendwann mal noch hin, nen Roadtrip zu machen.

    Deine Bilder sind auf alle Fälle toll :)

    lg Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ich bin auch nur eine Stadt weitergezogen, dafür kommen meine Freunde aber von etwas weiter weg. Also, wenn es bei dir ähnlich ist, lohnt es sich garantiert ;-)

      Vielen Dank!

      Ich drücke dir die Daumen, dass der Roadtrip bal erfolgt ;-)

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  3. Das war ja ein Abenteuer und jetzt kann ich mir auch mal vorstellen, nach Prag zu reisen.

    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ein wirklich tolles Abenteuer. :)
      Freut mich, dass ich dich mich Reisefieber anstecken konnte ;-)

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen