[Rückblick] Buchjahr 2014

Dienstag, 13. Januar 2015



Wie letztes Jahr auch, mache ich beim bookischen Jahresrückblick von Tanja mit :) So zum Abschluss des Jahres ist das doch immer wieder schön auf das vergangene Jahr zurückzublicken. Zuerst einmal meine gelesenen Bücher im Überblick:

  1. Daughter of Smoke and Bone [8]
  2. Splitterherz [8]
  3. Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod [4]
  4. Fürchte nicht das tiefe blaue Meer [7]
  5. Rubinrot [7]
  6. Saphirblau [8]
  7. Smaragdgrün [8]
  8. Es wird keine Helden geben [9]
  9. Enders [7]
  10. Lost Land: Der Aufbruch [9]
  11. Das Schicksal ist ein mieser Verräter [10]
  12. Die Bestimmung [9]
  13. Memory [6]
  14. Die Bücherdiebin [9]
  15. Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit [9]
  16. Die Bestimmung - Letzte Entscheidung [8]
  17. Papiergeflüster [5]
  18. Looking for Alaska [8]
  19. City of Lost Souls [8]
  20. Silber - Das zweite Buch der Träume [9]
  21. Metamorphose am Rande des Himmels [4]
  22. Das Labyrinth jagt dich [8]
  23. Das Land der verlorenen Träume [7]
  24. Schwarzes Blut [9]
  25. Das Labyrinth ist ohne Gnade [9]
  26. Dream [10]
  27. Sleep [9]
  28. Anna im blutroten Kleid [10]
  29. Abgebrochen nach etwa 100 Seiten: Herz des Himmels 
Mit 28 gelesenen Büchern bin ich so halbwegs zufrieden. Einerseits sind es fast so viele wie letztes Jahr, andererseits habe ich zwei Monate lang nicht ein Buch beendet und in drei Monaten nur eines. Das hätte gerne besser sein können, aber immerhin lese ich jetzt wieder mehr :)

Gesamt macht das im Jahr 2014 übrigens 28 gelesene Bücher mit durchschnittlich 7,9 Punkten als Bewertung und 10.606 Seiten.


EINSWelches ist das beste Buch, das du 2014 gelesen hast?
(Bis zu drei Bücher sind erlaubt!)

Frontcover

Dream und Annaim blutroten Kleid haben beide 10 Punkte bekommen und sie sind einfach so toll. Das Labyrinth ist ohne Gnade fand ich ebenfalls richtig gut und war definitiv der beste Band der Reihe. Also diese drei Bücher kann ich euch nur wärmstens empfehlen! :)


ZWEIWelches ist das schlechteste Buch, das du 2014 gelesen hast?
(Bis zu drei Bücher sind erlaubt)


So leides mir tut, mir hat Herz des Himmels einfach nicht gefallen, obwohl ich von Band eins wirklich begeistert war. Aber ich habe leider keinen Zugang mehr zu den Charakteren gehabt und über viele Entscheidungen einfach nur den Kopf schütteln können. Hinzu kommen leider extrem viele Fehler auf jeder Seite, die einfach nur nervig sind und so Sätze wie "Es ist wie in der Mathematik, Plus und Plus ergibt Minus und andersherum." Die sind leider inhaltlich völliger Schwachsinn und haben bei mir und meinen Freunden für ein herzhaftes Lachen gesorgt. Ich hätte das Buch so gerne gemocht, letztendlich habe ich es jedoch nach etwa 100 Seiten abgebrochen.
Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod war im Prinzip ganz gut, jedoch ging mir Bastian Sicks Art und Weise tierisch auf den Keks, weil er sich einfach so super toll darstellt und einfach alle anderen schlecht macht.
Ja und Metamorphose am Rande des Himmels fand ich einfach nur merkwürdig in jeglicher Hinsicht.


DREI: Auf welches Buch hast du dich 2014 am meisten gefreut?


Helden des Olymps 04 - Das Haus des Hades. Am Erscheinungstag gekauft und immer noch nicht gelesen...


VIERWelches Buch wolltest du 2014 unbedingt lesen, hast es aber 
nicht geschafft und wirst das daher 2015 nachholen? 


Die Auserwählten im Labyrinth wollte ich unbedingt lesen und habe es noch im Dezember angefangen, es aber nicht mehr beenden können. Jetzt ist es aber schon gelesen und für (sehr) gut befunden :)


FÜNFNenne zwei Bücher. Eines von dem du 2014 negativ 
und eines von dem du 2014 positiv überrascht worden bist!


Von Schwarzes Blut bin ich sehr positiv überrascht worden. Hätte nicht gedacht, dass eine Personal Novel so gut sein kann. :)
Memory fand ich dagegen sehr viel schwächer als Heaven und ich hätte es besser erwartet.

SECHSWas war dein Lieblingscover 2014?
(Nur ein Buch erlaubt!)


SIEBENWelcher Autor (egal ob dir bereits bekannt oder nicht) hat sich 
den Titel Lieblingsautor 2014 deiner Meinung nach verdient?

Puh, ich glaube Lisa McMann hat sich diesen Titel dieses Mal verdienen können. :)


ACHTWelches Buch hatte 2014 den größten Einfluss auf dich?
(Egal ob negativ oder positiv)

Diese Frage muss ich leider auslassen, weil ich darauf keine Antwort weiß..


NEUN: Welcher deiner Posts, hat 2014 das meiste Feedback bekommen?


So genau weiß ich jetzt nicht, wie viele Aufrufe die letztjährigen Posts hatten, aber das dürfte dennoch ziemlich eindeutig sein. Und kann mir vielleicht mal jemand erklären, warum das so verdammt viele sind? :o Ich war da sehr erstaunt drüber :D


ZEHNWas hat dich 2014 Bücher betreffend so richtig rasend gemacht?
(Z.B. Cover-Change, Filme, Reihenabruch etc.)

Als ich mir die Auserwählten-Trilogie kaufen wollte und die da die Cover geändert haben und ich deswegen etwa zwei oder drei Wochen gebraucht habe, bis ich mir einheitliche Cover kaufen konnte :/ Wobei die neuen Cover auch wirklich hübsch sind. 


ELFWas war Blogtechnisch dein größter Erfolg 2014?
(Darunter könnt ihr so ziemlich alles fassen)

Die vielen Leserunden waren super und haben sehr viel Spaß gemacht, genauso wie die Lesewoche, die ich sogar durchgehalten habe. Oh und dass ich Malte zum Bloggen gebracht habe :D Hm, aber so ein anderer Erfolg? Keine Ahnung :D


ZWÖLFWas war deiner Meinung nach die beste Buchverfilmung 2014?
(Bis zu drei Filme dürfen genannt werden)


TFIOS ist einfach perfekt! Und Mockingjay war auch sehr gut, auch wenn ich finde, dass es bisher die schwächste Verfilmung der Trilogie war und es stellenweise wirklich langatmig war, denn diese Splittung ist einfach unnötig! Aber trotzdem ein sehr guter Film :)


BONUS-FRAGEWas hast du abschließend zum Buchjahr 2014 zu sagen?

Es war ein wundervolles Jahr. Denn ich habe viele neue Freunde unter den Bloggern gefunden (Let it buuuuurn), sehr viel Spaß gehabt an diversen Lesenächten und Leserunden und viele tolle Bücher gelesen. Und ich kenne nun zwei Blogger sogar persönlich *-*
Also rundum gelungen das Buchjahr, auch wenn es natürlich gerne mehr Bücher hätten sein können und ich zum Ende des Jahres auch gerne mehr gebloggt hätte :)

Und ein riesiges Danke an euch, die meine Posts immer lesen! Ihr seid super! ♥ 

Kommentare:

  1. Wow, warte, ich bin nicht die Allerletzte, die den Jahresrückblick macht? :O xD
    Wir kriegen die Zahl noch auf vier Blogger persönlich° *optimistisches Daumendrücken* ^;D

    Ganz liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich glaube später als ich ist fast keiner :D
      Oh ja, uuunbedingt. Wehe das klappt nicht :( Dann bin ich wirklich traurig.:D
      Ich drücke meine Daumen optimistisch mit :)

      Liebe Grüße zurück ♥

      Löschen
  2. Hallo Anna!
    Ich habe dich und deinen blog getaggt und wuerde mich freuen wenn du mitmachst:)
    http://schreiben-und-leben.blogspot.de/2015/01/tag-liebster-award.html
    LG Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. :)
      Ich hoffe, ich komme demnächst dazu :)

      Liebe Grüße zurück.

      Löschen
  3. Sehr schön :)
    Ich hab meinen Jahresrückblick zwar angefangen, aber immer noch nicht zu einem zufriedenstellenden Ende gebracht - mal schauen ob ich das dieses Jahr noch schaffe ;D

    AntwortenLöschen