[Leseduett] Daughter of Smoke and Bone

Dienstag, 28. Januar 2014

Ich wollte diesen Post wirklich früher veröffentlichen, aber mein Internet hat gestreikt! Eigentlich habe ich immer noch kein W-Lan und ich hasse es, am PC zu sitzen, aber da mein Bruder gerade den PC frei gegeben hat, dachte ich mir, nutze ich mal die Gelegenheit und hoffe, dass mein W-Lan heute Abend endlich repariert wird :D
Update: Jaaaaaa, ich habe nach einer Woche endlich wieder W-Lan ♥

MissDuncelbunt und ich haben uns mal gedacht, es wäre doch viel lustiger, ein Buch zu zweit zu lesen. Gesagt getan. Im November entstand die Idee, da aber ja Klausurenphase immer ziemlich stressig ist, haben wir am 01.01.2014 angefangen, Daughter of Smoke and Bone zu lesen. Ausgetauscht haben wir uns währenddessen über WhatsApp. Eingeteilt wurde das Buch in 4 Abschnitte, wobei wir immer gewartet haben, bis beide an der Markierung waren. Im Folgenden könnt ihr unser WhatsApp Gespräch (etwas gekürzt) nachlesen. Aber Achtung: Es sind viele (falsche) Vermutungen und Spoiler enthalten. Solltet ihr das Buch noch nicht kennen und lesen wollen, so lest euch das Gespräch nicht durch! Am Ende gibt es jedoch ein spoilerfreies Fazit! :D
Rot = mein Text Blau = MissDuncelbunt

1. Januar
So, nachdem ich Splitterherz jetzt wenigstens bei über der Hälfte habe, widme ich mich dann auch erstmal Daughter of Smoke and Bones :) Wir lesen uns in ein paar Seiten
Ich hab auch grad beschlossen, die anderen drei Bücher zu ignorieren und anzufangen Was Hast du eigentlich für Sprachen in der Schule?
Ich habe nur noch englisch und deutsch, weil ich französisch abgegeben habe.
Na toll, bei euch geht das :\ hab nur grad überlegt, weil das eine Model doch Madame svabodnik heißt und wenn ich mich richtig erinnere, heißt svaboda auf russisch Freiheit :)
Oh okay. Interessanter Name. :) Ich bin leider erst bis Seite 13 gekommen :D jetzt wird aber fleißig weitergelesen.
Gut :D bin auf Seite 71 und frage mich grad, ob deutsch wirklich so schlimm klingt ^^
Karous Zeichnungen sehen bestimmt genial aus! Locker gibt es diese Wesen wirklich und sie hat das so im Unterbewusstsein schon gewusst und deshalb zeichnete sie die immer. Vielleicht ist sie ja eine von ihnen? :)
S. 29: Ich mag Zuzana und Karou :D
Ich würd ihre Bilder irgendwie gern sehen :) und ich fand die Vorstellung voll toll, dass Leute so fragen "na was hat Figur x am Wochenende wieder gemacht?"
Ohja, ich auch. Ich finde, Laini Taylor eröffnet so eine Ausstellung! :)
Das fand ich ein wenig komisch, aber irgendwie auch voll cool. Stell dir vor, du würdest sowas zeichnen und kommst in deine Klasse und wirst so begrüßt
Ich fänd das toll :D also wenn. Ich das mal aufs schreiben beziehe... Ist irgendwie mal was anderes wenn man nicht jedes mal doof angeguckt wird wenn man sein Notizbuch rausholt :D
Wenn es jemals so eine Ausstellung gibt, dann will ich da hin ^^
Ich dachte ja erst, zuzana ist da Lehrerin oder so, die das Skizzenbuch kontrollieren will :D
Oh, wir besuchen sie gemeinsam. So ein schöner Wochenendtrip in die USA! :D
Haha, das habe ich auch zuerst gedacht und war ein wenig verwundert, dass Karous beste Freundin ihre Professorin sein soll!? :D
Auf jeden :D dann schauen wir auch gleich bei Rick riordan vorbei wenn wir einmal da sind :D
Ein kurzer Plausch über unseren USA-Trip folgte.. :D

S. 34: Karou ist ja ganz schön gerissen, was sie da mit Kazimir abzieht...
Findest du, das er es verdient hat?
Ich weiß nicht. Einerseits vielleicht schon, aber nicht so heftig und vor den ganzen Leuten!Und du?
Find ich auch... Ich mein ein bisschen ist sie ja selber Schuld.
Außerdem wäre es viel sadistischer gewesen, wenn sie ihm die ganze Zeichenstunde lang nur so kleine Juckanfälle geschickt hätte :D
Stimmt. Viele kleine sind schlimmer als ein großer :D
Eben :D vielleicht hat Karou sich das auch so gedacht und ihn deshalb rausgejagt ^^
Bin grad auf Seite 162 und kurz vorm durchdrehen ^^
Wenn ich auf Seite 171 aufhöre, werde ich wahnsinnig :o
Anstatt zu lesen habe ich dann erstmal Michael Van Gerwen bei der Darts WM die Daumen gedrückt :)

2. Januar
S. 67: diese schönen Männer und Frauen mit den Handabdrücken. Das klingt ja ziemlich mysteriös. Gefällt mir! :)
S. 100: ich würde ja jetzt einfach mal zu gerne wissen, wozu brimstone die ganzen Zähne braucht. Das ist doch alles echt merkwürdig :o
S. 128: Oh mein Gott ist das spannend! Und so viele offene Fragen :o Wenn ich nicht so müde wäre, würde ich glatt weiterlesen. Aber so sage ich erstmal gute Nacht :)
Ich hatte ja schon ne Theorie zu den Händen, die war nicht so ganz falsch... Aber ich will wissen, wer da nun gut und wer nun böse ist!
Ja, das ist echt merkwürdig. Jeder könnte gut und/oder böse sein.
Ich würd ja auch zu gern Wissen, was das nun für ein Konflikt ist....
Hast du weiter gelesen? Da kommt noch was ziemlich cooles mit ihren tattoos ;)
Und ich will sowas auch Können, mir tattoos zu wünschen und wieder wegzuwünschen
Ich fand auch, was bisher mit ihren Tattoos passiert ist, also das sie diesen seraphim (?) da weggeschleudert hat, dass das ziemlich cool war :D
Ich finde die Wünsche generell super. Allein diese Aufteilung. :)
Ich war ja erst total irritiert als da was von scuppies stand :D
Aber ich hab irgendwie nicht ganz mitgekriegt, wie izils wunsch mit razgut zusammenhängt. Er hat sich wissen gewünscht und den seraph abgekriegt? Ich versteh den Zusammenhang irgendwie nicht ganz :x
Ja, ich auch. Vor allem, dass diese Wünsche in diesen verschiedenen Kategorien sind ist wirklich verwirrend. Aber ich mag dir scuppies ja viel lieber als so einen bruxis.
Hm. Vielleicht sind diese Engel so allwissend und razgut wurde gerade aus dem engelreich verbannt als izil sich wissen gewünscht hat.
Das wäre ne Erklärung ^^
Ich finde sie gut :D mal sehen, ob das noch aufgeklärt wird :)
S. 155: Oh mein Gott. Armer Izil! Aber eine gute und lobenswerte Entscheidung, wie ich finde. Ich mochte ihn!
Warum kann Akiva nicht mal schnell sagen, was es mit den Zähnen auf sich hat?
S. 169: Armer Kishmish!!! :(
Erster Abschnitt beendet. Zwischenfazit: Spannend, außergewöhnlich, genial!
Und gemein! Ich mochte izil und kishmish...
Ich finde es total gemein, das Karou brimstone noch davor warnen hätte können, wenn er nicht so furchtbar sauer geworden wäre...
Ja. Das gibt bestimmt noch einen richtigen showdown, gerade weil brimstone ja nichts von den seraph weiß. Zumindest nicht in der menschenwelt. Bin schon echt gespannt! :)
Ich frag mich ja, was Karou jetzt machen will. Ich meine, die hat ja so gut wie niemanden mehr
Ja, außer zuzana. Für die muss das ja auch echt komisch sein. Ich weiß nicht. Gibt es irgendwie einen anderen Zugang zu brimstones laden?
Bestimmt... Vielleicht hat der Wunschknochen was damit zu tun?
Ohja, das ist eine gute Idee. Vielleicht muss sie sich wünschen, dass sie wieder dort sein kann!?
Dann wäre der Wunschknochen bestimmt noch mehr Wert als ein bruxis...
Ja, aber ich finde,.das wäre irgendwie logisch. Also ich meine es ist ja schließlich der Wunschknochen! :D
Woher weiß sie überhaupt dass es ein WUNSCHknochen ist ^^
Vielleicht hat Brimstone ihn immer so genannt. Vor allem in den regeln :)
Das kann auch sein... Apropos - ich frage mich grad, wer brimstone wirklich ist. Und was es mit den Chimären in der Kirche auf sich hat ...
Das sind wirklich gute Fragen! Vor allem diese Kirche fand ich sehr ... Interessant...
Ich fand es ein wenig erschreckend ^^ ich meine, im einen Moment war ich noch so "ooooh, alle tot, wie schade" und dann leben die? Wtf? :D
Haha ja! :D ich habe mich auch voll erschrocken :D vor allem hatte ich damit voll nicht gerechnet :D
 
3. Januar
S. 195: Hoffnung
Du sag mal, könnte es vielleicht sein, dass brimstone tot ist? Ich meine,.sonst hätte karou doch bestimmt nicht den Wunschknochen bekommen, oder?
Und ich finde razgut wirklich gruselig. Er ist so unberechenbar :/
Und ich Liebe die Gespräche zwischen Zuzana und Karou *-* :D
Mit dem Wunschknochen hatten wir zwar nicht recht, aber deine Theorie mit razgut kommt hin ^^
Ja, ich bin auch recht stolz auf mich *aufdieschulterklopf*
Echt schade, dass sie sich mit dem Wunschknochen nichts wünschen kann :(
Ich bin gespannt was der stattdessen kann. Vielleicht ist er ja auch ein Schlüssel oder so ^^
Ich mag razgut. Er tut mir leid :\
Die Idee kam mir auch schon..
Ja, ich weiß nicht. Zwar tut er mir leid, aber ich finde ihn auch echt unheimlich.
Klar, ich würde ihn auch nicht tragen. Aber man kann doch nichts so schlimmes tun, das man tausend Jahre als Krüppel leben muss oder?
Anscheinend ja schon. Mich interessiert wirklich sehr, was er schlimmes getan hat. Wenn ich es weiß, mag ich ihn ja vielleicht auch mehr :D
Moment, ich bin grad verwirrt - Aktiva hat eine Seite aus dem Skizzenbuch Nummer 92. erstens, wie kommt der da ran, zweitens wieso ist da ein Bild von Karou drin wo sie um Rückgabe bittet? Einfach so für den fall der Fälle reingemalt oder was?
Aber wenn das Skizzenbuch noch lebt, muss der Inhalt von brimstones Laden ja auch noch leben...
Fand ich auch merkwürdig. Vielleicht ist es, als das Portal brannte, in dem "echten" Raum zurück geblieben!? Oder die Chimären (mir sind gerade die Namen entfallen) haben es aus der Tür geworfen...
Kann sein! Auf jeden fall sehr mysteriös ...
Hach, zuzana ist eine tolle Freundin ^^
Jaa. Ich liebe sie!
Ich will nicht das Akiva karous große liebe wird ^^
Was? Wird das schon gesagt? :D ich habe mir aber sowas schon gedacht und bin ... mal.kurz Überlegen ... auch dagegen!! :D
Ich mag akiva irgendwie nicht sonderlich. Und dann immer seine Anspielungen auf diese melsowieso nerven mich :D :D
Nein, aber irgendwo muss ja ihre große liebe ins Spiel kommen ^^
Madrigal (wtf mein Handy kennt das Wort :o)
Ja die Nerven ^^
Der Sonnenaufgang auf der Kathedrale war total schön
Stimmt :D ich habe mir den Klappentext irgendwie gar nicht durchgelesen :D
Das Zitat ist gut :o s.270 "körperliche Schönheit bedeutet gut, hörner und Schuppen Böse."
Ich Brauch in meiner Welt unbedingt ein gutes Wesen mit Schuppen und Hörnern ^-^
Das wäre ein Widerspruch gegen das Zitat :)
Deshalb Will ich solche Viecher haben ^^
Und Einhörner sind die schlimmsten von allen xD
S. 283 ich musste grad bei zuzanas Reaktion auf Akiva so lachen :'D
Und Seite weiter: zuzana ist die beste :D
Sei so eine Katze, sei so eine Katze :D ich freu mich Grade :D
Oh, dann muss ich ja ganz dringend weiterlesen!!! :) ich Liebe zuzana
S. 299 omgomgomg!!!!
Wah, du machst mich hier ganz wuschig xD
Und ich dummerchen habe meiner Mama versprochen mit ihr jetzt ein paar folgen dance academy zu gucken xD
Oh ha! Ich bin so aufgeregt. Da muss ich heute Nacht ja aber noch viel lesen!!!! :D
Bin jetzt beim Nächsten Etappenziel. Ich habe ungute Vorahnungen im Bezug auf Akiva...
Akiva ist so merkwürdig irgendwie...

Es folgte ein Gespräch über Dance Academy, Allein gegen die Zeit und Emmas Chatroom. :D

4. Januar
S. 231: ich finde es ja ein wenig merkwürdig, dass es den seraph und karou und allen anderen fantastischen Wesen scheinbar völlig egal ist, dass auf einmal die ganze Welt von ihrer Existenz weiß. Oder findest du das nicht merkwürdig?
S. 268: Das Rätsel un die Zähne wäre also gelöst...
S. 280: Ist Karou diese Meddingsda? Och man, ich kann mir diesen Namen nicht merken :D
Ich hoffe, sie ist es nicht, weil das ja ein wenig langweilig wäre, oder? :D
S. 299: ich stimme dir voll und ganz zu!!!!
Was hat denn dieser Wunschknochen jetzt zu bedeuten!? :D oh mein Gott, es ist so fesselnd, auch wenn die Szenen kurz vorher ein wenig zu kitschig für meinen Geschmack waren ;)
S. 303: "Das Geheimnis war so groß und so seltsam, dass es sich nicht einmal ansatzweise in Worte fassen ließ." Ernsthaft!? -.-
S. 322: "Langweilig klingt gut. Vielleicht komme ich dann endlich mal wieder zum Lesen."
So langsam wird mir akiva sympathisch :D
Oder Karou ist die Tochter von akiva und madrigal? Aber das wäre dann ziemlich eklig
S. 345: "Wir sind doch nicht in irgendeiner verdammten Narnia-Geschichte." Hach Zuzana. S. 366: Toll. Ich verstehe aber gar nichts 😩 
Ich war auch total genervt als dann nach diesem "ich weiß was du bist" so GAR NIX kam ^^
 
5. Januar
Wegen einer gewissen Person ist es gerade fast halb vier und ich schaue Dance Academy. Fühl dich schuldig!


7. Januar
S. 336: mir geht Madrigal irgendwie auf den Keks -.-
Ja, mich nervt sie auch ein wenig. Irgendwie finde ich es ja ganz cool mit ihr, aber es ist auch sooo nervig!
Kleines DoSaB-Update: s. 358 also erstens geht mir Akiva gegen den Strich und zweitens... Kommt mir das irgendwie so plötzlich vor, dass sie feststellen wie sehr sie sich doch lieben :\
Ja, bei mir ist es so eine hassliebe zwischen mir und akiva. Mal geht er mir tierisch auf die nerven und dann mag ich ihn wieder echt gerne.
Ja, ein wenig plötzlich trifft es sehr gut. Ein bisschen mehr Zeit wäre irgendwie realistischer gewesen. Zumindest von Karous Seite aus..
Irgendwie nervt mich das grad :D auch Akiva mit seinem ständigen "du wirst mich hassen"
Ist echt so. Er Soll mal zu potte kommen! :D
Wie fandest du das mit dem Wunschknochen? Warst du danach irgendwie schlauer?
Also ich habe überhaupt nix verstanden, außer dass es irgendeine Verbindung zwischen karou und madrigal gibt :/
Nein, überhaupt nicht! Ich Blicke immer noch nicht durch :\
Und das wär schon der zweite Moment, in dem eigentlich die Auflösung hätte kommen können :(
Oh, wenn es da jetzt nicht bald ne Erklärung gibt!! Dann gibt es minuspunkte.
Und jetzt auch noch Madrigal als haupthandelnde... Na, ich bin gespannt ^^
Ja, da bin ich noch nicht xD ich hoffe wenigstens, dass ich sie noch irgendwie mag. Bisher hat sie mich genervt, obwohl sie ja gar nicht da war xD
Das muss man auch erst mal hinkriegen :D
Ihre Schwester mag ich irgendwie mehr ...
Hm. Ich lese nachher mal weiter. Muss eigentlich noch ein Sportreferat machen, aber Blogger stört :D
Ein bisschen in die Zukunftspläne geschaut:
Du könntest Bio studieren und dann wirst du Forscherin und entwickelst Chimären ^^
Oh der Plan klingt gut :D
Und dann übernimmst du die Weltherrschaft und gibst mir Kekse ^^

8. Januar
So, MissDuncelbunt ist fertig ...
Hat es dir gefallen? :)
Also am Anfang war ich richtig begeistert, die Mitte war spannend, aber zu zum Ende hin hat mir diese Spannung irgendwie ein bisschen gefehlt. Es kam wie es kommen musste und war nicht so spektakulär überwältigend, dass ich Sagen würde "ich will sofort den zweiten Band haben"
Hm okay. Anfang und Mitte kann ich dir vollkommen zustimmen! :) Ich versuche heute oder morgen noch das Ende zu lesen und dann diskutieren wir das noch ordentlich :D
9. Januar
S. 385: Ich hatte gedacht, er stellt mit den Zähnen Wünsche her :D aber das Wiedererwecken bzw das Herstellen neuer Körper ist genial irgendwie. Da Karou die Hamsas hat, muss sie ja auch wiedererweckt worden sein...
S. 393: "Würdest du ewig leben wollen? Nur um immer wieder qualvoll zu sterben?"
Das Zitat finde ich toll :)
Und mir sind diese Madrigal Episoden zu lang. Ja, es wird endlich viel erklärt, aber irgendwie sind sie nervig :D
Es nimmt irgendwie das Tempo raus, finde ich. Erst so voll spannend und geheimnisvoll und dynamisch und dann, wo eigentlich das geniale Ende sein müsste, dieses ruhige seichte erklärzeug...
Ja und immer diese erinnerungen und rückblenden... Wäre die wenigstens packend geschrieben...
Muss dir da wirklich vollkommen zustimmen!
Vor allem ist karou die protagonistin und nicht madrigal. -.- warum kommt dann so viel madrigal. Grrr :D

10. Januar
Naja anders hätte Taylor wahrscheinlich die Erinnerung nicht unterbringen können. Es wäre sicher auch nicht so cool gewesen, wenn Akiva alles erzählt hätte, vor allem die Sache mit Thinago hätte dann irgendwie anders Rein gemusst :\
Aber es gibt Hoffnung - wenn jetzt die ganzen Rückblenden durch sind, gibt's im zweiten Teil vielleicht komplett Karou und komplett im Schreibstil vom Anfang des Buches.
Willst du den zweiten Teil lesen?
Okay, da bin ich noch nicht ganz :D aber stimmt, es wäre komisch gewesen. Aber irgendwie ich weiß nicht. Es ist zu lang und zu viel auf einmal. Zwischendurch immer noch ein paar karou Episoden wären bestimmt gut gewesen. :)
Also bisher schon :) und du?
Naja wenn Madrigal im zweiten Teil die Klappe hält dann will ich auf jeden fall weiter lesen :D
Hätten Karou-Episoden funktioniert? Ich mein, anscheinend hat Karou Madrigals Erinnerungen innerhalb weniger Sekunden wieder bekommen... Auch wenn ich mich frage wie man sich das vorstellen darf. Überleg mal - und erhält von ein paar Sekunden die Erinnerungen von ganzen Jahren?
Oh, ja so genau weiß ich das auch nicht. Aber vielleicht hätte man das alles ein wenig kürzer fassen können. Ich habe mittlerweile fast keine Lust mehr, weiterzulesen, weil mich madrigal einfach so nervt.. :D ich freue mich schon, wenn karou wieder erzählt
Aber Akiva soll sterben :D biiitte! Karou soll entdecken dass ihre eigentliche liebe hazael ist xD ihn und liraz mag ich :D
Aber nö ich will nicht, dass akiva stirbt. :D gibts am.ende ein liebesdreieck? Ich hoffe, ich schaffe es heute durch :D
Wer sollte denn der dritte im Dreieck sein?
Naja karou, akiva und hazael? Oder hattest du dir das nur ausgedacht?
Das war meine Hoffnung weil ich hazael Mag xD aber er kommt nicht nochmal vor :\
Aber ich bin gespannt wie das mit Karou und Akiva wird. Irgendwie stimmt für mich da die Chemie noch nicht so ganz...
Denkst du, Karou wird genau so wie Madrigal? Oder behält sie trotzdem einen eigenen Charakter obwohl es die gleiche Seele ist?
Hm. Ich finde auch, dass es irgendwie komisch zwischen den beiden ist :/
Keine Ahnung. Ich hoffe nicht. Ich mag karou, aber madrigal nervt mich :D und ich sollte mal die letzten vierzig Seiten lesen :D
 
12. Januar
Okay, Madrigal wird auf den letzten Seiten (s. 446) doch noch einigermaßen sympathisch :D
Mir nicht xD ich mag chiro ^^
Was? Ich kann Chiro nicht ausstehen. Die ist ja so dermaßen oberflächlich :D
Also, ich bin jetzt auch durch! :)
Das Ende gefiel mir wieder sehr gut, nur der Teil von 360-460 war sehr langatmig.. xD Obwohl er zum Ende hin ja auch spannender wurde :)

Chiro gegen Madrigal: Los geht's! :D
Ich kann sie verstehen. Ich meine, sie ist in den fast-Verlobten ihrer Schwester verliebt und hat nicht die Geringste Chance, an ihn ranzukommen. Und wenn dann noch ebendiese Schwester die Chance hat, sie schöner zu machen und es aber nicht tut weil sie nicht weiß wie es ist wenn man ständig außen vor gelassen wird oder wie es ist zu kämpfen, dann kann ich es voll verstehen, wenn chiro nicht vor schwesterlicher liebe überquillt :D
Chiro-Verteidigung yeii ^^
Also hoffen wir, dass der zweite Teil die langatmigen stellen auslässt und durchweg klasse wird ^-^
Aber ich finde, dass Madrigal ja besonders viel Liebe in ihren Körper gesteckt hat. Vor allem auch durch die Diamanten. Hätte Brimstone sie wiedererweckt, wäre ihr Körper wahrscheinlich hässlicher als vorher. Also in sofern finde ich es von Chiro gemein, dass sie Madrigal nicht wirklich dankt. Und sie hätte ja egal wie keine Chance bei Thiago, einfach weil sie wiedererweckt worden ist. :D
Ja, das hoffe ich doch sehr! Sollte ja aber eigentlich nicht mehr so viele Ruckblenden haben, oder?
Und ich hoffe ja so sehr, dass es Brimstone irgendwie geschafft hat, zu überleben!!! :)
Ja siehst du wie unfair das ist? Chiro gibt ihr leben für den Kamp gegen die Engel und stirbt immer und immer wieder. Damit kann sie bestimmt nicht glücklich werden, und selbst privates Glück ist ihr verwehrt, weil Thiago so nen bekloppten Reinheitstick hat. Sie erhofft sich von Madrigal wenigstens ein bisschen Verständnis für ihre Situation und hofft, dass sie wenigstens hochmenschlich wird um wenigstens in diesem Punkt ihrer ach so tollen Schwester zu gleichen und dann zerstört ebendiese Schwester diese Chance... Ich glaube in dem Moment hat chiro nicht so wirklich drüber nachgedacht, dass Madrigal in bester Absicht gehandelt hat ^^
Oh, jetzt zieht mein blödes Gehirn Parallelen zu Kants aussagen zum guten Willen :x neineinein :x
Ich hoffe auch!
Eigentlich müsste er es geschafft haben. Er war ja sicher im Laden und hätte in die Stadt fliehen Können.
Ich mach mir nur grad Gedanken um den Krieg. Hat der Laden auch gebrannt? Und selbst wenn nicht, dann sind die Chimären doch dem Untergang geweiht, weil sie keine Zähne mehr bekommen :\
Oha, was für eine lange Verteidigung ! :D
Nunja, aber hat Madrigal nicht auch gekämpft? Vielleicht sollte Chiro einfach versuchen, sich nicht so ist umbringen zu lassen :D
Aber ich finde dennoch, dass es von ihr definitiv nicht in Ordnung war, Madrigal zu verraten. Ich meine es ist ihre Schwester und auch, wenn du sie vielleicht nicht ausstehen kannst, verrätst du sie doch nicht.
Was mir gerade einfällt: Kishmish hatte doch einen Zettel. Vielleicht hat Brimstone ihr mitgeteilt, wohin er fliehen konnte?
Ja, das wäre wirklich nicht so toll.. Ich hoffe ja, dass die Zähne irgendwie feuerresistent sind. Und Karou kann das ja jetzt mit ihren Erinnerungen bestimmt auch.
Oh ich mag die Chimären irgendwie lieber als die Seraph. :/
Ich auch. Und ich finde, die Engel haben kein recht die Chimären so fertig zu machen...
Bin ganz deiner Meinung !



Abschließende Fazits:

Ich fand den Anfang sehr gut, die Charaktere waren toll, der Mittelteil wurde richtig spannend, die letzten 100 Seiten waren dann im Vergleich zum Rest des Buches langweilig. Alles in allem hat mir das Buch aber sehr gut gefallen, und auch die Idee war genial! :)
Und: Ich fand es genial, mit dir zusammen zu lesen und sich auszutauschen. Vor allem unsere Vermutungen und die Diskussion am Ende waren super! :) Gerne wieder :D
Nach einem fesselnden und spannenden Auftakt hatte die Geschichte zwar Schwächen, aber alles in allem kann sie durch den fantastischen Schreibstil, die sympathischen Charaktere und die klasse Umsetzung der Idee überzeugen. Was mir besonders gefällt ist, das viel Platz für Spekulationen für den nächsten Teil gelassen wurde, ohne dass man das Gefühl hatte, das im ersten Band was fehlt.
Es macht Spaß wenn man mit jemandem ein Buch bequatschen kann ^-^ lesen wir den zweiten Teil zusammen? :D
Au ja, auf alle Fälle!! :)


MissDuncelbunt und mir hat das Leseduett auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht und wir werden es auf jeden Fall noch einmal wiederholen. Ich hoffe, auch euch hat der Einblick in unseren Austausch gefallen :) ♥

Kommentare:

  1. Wiooouuuw ^-^

    Sorry, mehr sinnvolles fällt mir grad nicht ein xD Es ist zu spät ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frage: Was davon war sinnvoll? :D ♥♥

      Löschen