[Rezension] Imago - Isabel Abedi

Sonntag, 20. Januar 2013


Deutsche Ausgabe

Seiten: 402
Erschienen: Herbst 2004
Taschenbuch: 7,99€
Band: Einzelband


Inhalt

Wanja liebt sie - diese Minuten vor Mitternacht, kurz bevor auf ihrem Radiowecker alle vier Ziffern auf einmal wegkippen und eine ganz neue Zeit erscheint. Doch heute um Mitternacht verändert sich nicht nur das Datum für Wanja. Sie bekommt eine geheimnisvolle Einladung zu der Ausstellung Vaterbilder. Und damit einen Schlüssel, der die Tür zu einer anderen Welt öffnet: in das Land Imago.

Moin!

Hallo ihr, die das hier lest!

Ich bin Anna und neu in der Bloggerwelt. :D
Vor kurzem bin ich auf verschiedenste andere Blogs gestoßen und war von ihnen angetan. Deshalb dachte ich mir, fange ich auch mal an.
Ja, daraus ist dann diese Seite geworden.
Ich werde hauptsächlich meine Rezensionen zu gelesenen Büchern posten. Da ich das vorher noch NIE gemacht habe, seid bitte nicht allzu streng mit mir ;-)

Einige wirklich tolle Bücher habe ich natürlich schon früher gelesen. Zu denen jetzt so viel später noch eine Rezension zu schreiben wird, glaube ich, ziemlich schwer. Deshalb hatte ich vor, diese nur aufzuzählen, damit ihr sehen könnt, was ich in den letzten Jahren so gelesen habe. Zu den letzten paar Büchern habe ich schon Rezensionen geschrieben, die werde ich dann hier veröffentlichen und dann gibt es hoffentlich ziemlich regelmäßig neue Rezensionen von mir :)

So, dann legen wir mal los!