[Rezension] The Joshua Files - Zero Moment - M. G. Harris

Samstag, 11. Mai 2013


Englische Ausgabe

Seiten: 356
Erschienen: Februar 2010
Taschenbuch: 9,99€
Band: 3

Eine deutsche Ausgabe wird nicht erscheinen!


Inhalt

One boy. One deadly prophecy. One heart-stopping adventure. 

Josh thinks that he has solved the puzzle of time travel - but now he faces an even bigger dilemma. His mother and his best friends have been abducted in Brazil, and the kidnappers are demanding something Josh has. But what?
He must try to work it out ... fast.


Cover

Das Cover passt optisch natürlich zu den anderen Bänden, jedoch finde ich das Knallgrün nicht so schön. Das Blau und Orange der ersten beiden Bände auf Deutsch fand ich schöner. Den Titel finde ich passend.


Meine Meinung

Ich bin wirklich hin- und hergerissen. Einerseits passiert so viel, aber doch so wenig. Aber wir fangen mal am Anfang an.
Joshua und Tyler reisen nach Brasilien zu einem Capoeira-Wettbewerb. Während ihres Aufenthaltes werden, Tyler, Ixchel und Joshs Mutter von der Huracan-Sekte entführt. Das ganze Buch besteht daraus, das hauptsächlich Josh mit Hilfe von Benicio versucht, seine Freunde zu befreien. Das klingt spannend - und das ist es auch!
Die Charaktere sind genauso wie in den ersten beiden Bänden toll! Josh ist ein toller Protagonist, aber auch Ixchel, Benicio und Tyler habe ich ins Herz geschlossen. Hört sich nach einer perfekten Geschichte an, oder?
Ja, so gesehen schon, wenn man aber bedenkt, dass Josh den Kristallschlüssel finden muss, herausbekommen will, wie der Armreif Itzamnas funktioniert und die Erweckungskammer verstehen möchte, so hätte man sich dieses Buch fast sparen können. SPOILER (zum Lesen makieren) Am Ende des Buches hat er immer noch keine Ahnung, wie genau der Armreif funktioniert, den Kristallschlüssel hat er gefunden, den Zweck der Erweckungskammer weiß er aber immer noch nicht.
Das Buch hat mir zwar gut gefallen und es war auch spannend, was vor allem an den vielen Verfolgungsjagden gelegen hat, jedoch finde ich, dass Josh ein bisschen zu wenig herausfindet (vor allem im Vergleich zu Band 1 und 2). Ich bin aber dennoch auf die Fortsetzungen gespannt.

7/10

1 Kommentar:

  1. Ahh, ja, meine beste Freundin auch. Ich mache 12. Aber das ist SO dermaßen scheiße.. -.- Würde gerne 13 haben!

    Hihihi :D so ging es mir ja ebenfalls :DD

    Ui! :))
    Boah, wäre ich nur sportlich.. :DDD

    Ja das stimmt^^
    Ich muss locker erstmal.. *schluck* .. 5 .. STUNDEN .. fahren :( :D
    Oder in ein warmes Land mit Meer. *-* Bulgarien zum Beispiel. Oder direkt Ägypten, haha!

    Schlimm ne! :D Immer diese Ungerechtigkeit, nää.. :D hihihi :D

    dann gibt's aber Ärger:D Ich mache übrigens morgen mal den Tag, zu dem du mich.. äh, ja getaggt hast^^ Hab den schon fast vergessen :') aber nur fast! ♥

    AntwortenLöschen